Reproduktive Biologie

Östrogene: Was sind sie, was ist ihre Funktion und welchen Nutzen können sie bringen?

Was sind Östrogene?

Östrogene sind Sexualhormone, ebenso wie Progestagene und den Androgene. Sie entstehen aus der Metabolisierung von Cholesterin und werden vor allem in den Eierstöcken und in der Plazenta produziert, und in geringeren Mengen in den Nebennieren. 

Was ist die Rolle der Östrogene?

Östrogene beeinflussen zahlreiche Organe und Gewebe. Ihre Hauptwirkung entfalten sie im […]

2021-01-04T17:36:50+02:004 de Januar de 2021|0 Kommentare

Gestagene: Progesteron und Derivate

Was sind gestagene?

Gestagene (auch als Progestagene bekannt) sind die Hormone, deren
wichtigste Aufgabe die Erhaltung der Schwangerschaft ist („pro-Gestation“), und
die eine wichtige Rolle bei der Regulierung des Menstruationszyklus‘ spielen. 

Gestagene gehören zu den Steroidhormonen, zusammen mit den Östrogenen, den
Androgenen, den Mineralocorticoiden und den Glucocorticoiden. Diese große Familie
der Steroidhormone zeichnet sich durch ein Grundgerüst mit 21-Kohlenstoffatomen aus, das […]

2021-01-08T15:39:39+02:002 de Dezember de 2020|0 Kommentare

Auswirkungen von Strahlung auf die Fruchtbarkeit des Mannes (Telefone, WiFi, Mikrowellen usw.)

Bestimmte elektronische
Geräte, wie Mobiltelefone, tragbare Computer, Wi-Fi und Mikrowellenherde,
erzeugen nicht ionisierende Strahlung, die die Fruchtbarkeit des Mannes
beeinträchtigen können. Dies ist das Ergebnis einer neuen Untersuchung, die
kürzlich von der Forschungsgruppe von Agarwal in Cleveland, USA (Kesari et al.,
2018) vorgenommen wurde.

Diese Geräte erzeugen elektromagnetische Radiofrequenzfelder, die sich schädlich auf verschiedene Parameter auswirken, welche die Samenqualität messen, wie […]

2021-01-13T18:55:31+02:001 de Dezember de 2020|0 Kommentare

Y-Chromosomen-Mikrodelektionen: Diagnostische Technik für männliche Sterilität und Verlust von genetischem Material

Wir alle haben 46 Chromosomen: 23 davon sind von unserem Vater und 23 von unserer Mutter vererbt. In diesen Chromosomen sind alle genetischen Informationen unseres Organismus‘ gespeichert. Zwei der 46 sind die Sexualchromosomen, die festlegen, ob wir männlich (XY) oder weiblich (XX) sind. Daher enthält das Y-Chromosom die erforderliche Information, die den Mann von der […]

2020-12-16T11:12:09+02:001 de Dezember de 2020|0 Kommentare

Kann ich das Geschlecht der Embryonen für meinen Transfer auswählen?

Das menschliche Genom besteht aus 46 Chromosomen: 23 davon sind von unserem Vater und 23 von unserer Mutter vererbt. In diesen Chromosomen ist die gesamte genetische Information unseres Organismus gespeichert. Diese 23 Paare werden aufgeteilt in: 22 Paare namens Autosome, und ein Paar Geschlechtschromosome (X und Y), welche die beiden Geschlechter unterscheiden (Mann XY und […]

2020-11-23T13:07:26+02:003 de November de 2020|0 Kommentare

Metabolomik: Embryonennahrungsstudie

Eine der wichtigsten Grenzen der Techniken der künstlichen Befruchtung sind die Raten der Embryonenimplantation. Die Implantationsrate ist die Fähigkeit des Embryos, sich in der Gebärmutter einzunisten. D.h. nicht alle Embryonen sind dazu fähig, zu einer Schwangerschaft zu führen, einige haben mehr Möglichkeiten als andere. Wenn wir die Embryonen mit der maximalen Implantationsfähigkeit auswählen könnten, könnten […]

2020-11-27T10:39:42+02:003 de November de 2020|0 Kommentare

Warum gibt es Embryonen, die während ihrer Entwicklung in vitro blockiert werden?

Es können mehrere Faktoren an den Blockadeprozessen während der embryonalen Entwicklung beteiligt sein, die zum Ausbleiben der Zellteilung führen, und daher zu der Unfähigkeit, die Embryonen in der Gebärmutter zu implantieren und eine Schwangerschaft herbeizuführen.

Als erstes gilt: die Bedingungen der Kultur sind wesentlich.  Die in vitro gezüchteten Embryon19en werden einer Reihe von künstlichen Bedingungen ausgesetzt, […]

2020-10-19T11:30:52+02:006 de Oktober de 2020|0 Kommentare

Welches sind die Ernährungsbedürfnisse von Embryonen vor ihrem Transfer zur Mutter?

Bei den Prozessen der In-vitro-Fertilisation müssen sich die menschlichen Embryonen während der ersten Lebenstage außerhalb der Mutter in speziellen Brutkästen entwickeln. Die Temperaturverhältnisse und der pH-Wert müssen optimal sein, und außerdem müssen den Embryonen alle für ihre Ernährung notwendigen Nährstoffmischungen zur Verfügung stehen, um alle ihre Energiebedürfnisse zu erfüllen. Hierfür werden Nährböden verwendet.

Die ersten Nährböden […]

2020-10-22T09:17:01+02:002 de Oktober de 2020|0 Kommentare

Techniken der künstlichen Befruchtung: IVF vs. ICSI

Derzeit gibt es hauptsächlich zwei Techniken der künstlichen Befruchtung, die für eine erfolgreiche In-vitro-Fertilisation angewandt werden. Diese zwei Techniken sind die konventionelle In-vitro-Fertilisation (IVF) und die intrazytoplasmatische Spermieninjektion (ICSI).

[…]

2020-10-15T22:01:40+02:001 de Oktober de 2020|0 Kommentare

Strukturelle Chromosomenanomalien: Wie beeinträchtigen sie den Embryo und die Patienten, die Träger sind?

Paare mit reproduktiven Störungen weisen eine höhere Prävalenz von Chromosomenveränderungen auf als die allgemeine Bevölkerung. Die Analyse der 46 Chromosomen (23 Paar), der DNA-Strukturen und der hoch organisierten Proteine, die die genetische Information eines Lebewesens enthalten, wird Karyotyp genannt. Für die Analyse ist eine einfache Blutentnahme erforderlich, um die aus der Kultur von peripheren Blut-Lymphozyten […]

2020-09-21T13:38:38+02:0021 de September de 2020|0 Kommentare
Brauchen sie hilfe?