Reproduktive Biologie

Vorzeitige ovarialinsuffizienz und ihre diagnose mediante techniken der massiven sequenzierung

Die vorzeitige Ovarialinsuffizienz (POI) oder vorzeitige Menopause besteht in dem Verlust der ovariellen Funktion vor dem 40. Lebensjahr. Infolge dieses Nachlassens der Funktion des Eierstocks bleibt bei der Frau die Menstruation aus, und der Hormonspiegel verändert sich. Es handelt sich um eine weit verbreitete Ursache der Unfruchtbarkeit bei Frauen, die auf Techniken der künstlichen Befruchtung […]

2021-04-06T14:26:15+02:006 de April de 2021|0 Kommentare

Was ist die Spermatogenese?

Die Spermatogenese ist der Prozess der Bildung von
Spermien, d.h. von männlichen Gameten. Er findet beim Menschen in den Hodenkanälchen
statt und hat eine ungefähre Dauer von 62 bis 75 Tagen.

Die Spermienbildung beginnt rund um den 24. Tag der embryonalen
Entwicklung in dem Dottersack, wobei etwa 100 Keimzellen entstehen, die in
Richtung der entstehenden Geschlechtsorgane wandern. Ungefähr in der […]

2021-02-10T15:23:21+02:004 de Februar de 2021|0 Kommentare

Hypospermie: Was ist das? Wie erkennt man sie? Wie beeinflusst sie meine Fruchtbarkeit?

Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) leidet ein Mann unter Hypospermie, wenn das Volumen seiner Samenprobe bei der Ejakulation unter 1,5 ml liegt. Um sie zu diagnostizieren, ist die Durchführung eines Seminogramms erforderlich, eines Tests, bei dem verschiedene Samenparameter gemessen werden, wie etwa das Volumen des Ejakulats, die Anzahl der Spermien, deren Beweglichkeit usw.

Für eine optimale
Diagnose muss […]

2021-02-08T19:33:38+02:003 de Februar de 2021|0 Kommentare

Was ist das ovarielle Drilling?

Das ovarielle Drilling, ist eine Behandlung, die für die Herbeiführung des spontanen Eisprung bei Patientinnen mit polyzystischem Ovarial-Syndrom indiziert ist.

Das polyzystische Ovarial-Syndrom (PCOS) ist eine häufige Störung, die eine Reihe von Anzeichen und Symptome bei den betroffenen Frauen hervorrufen kann. Eines der wichtigsten Merkmale ist, dass 50% der Patientinnen einen Rückgang der Eisprungzyklen oder sogar […]

2021-02-01T14:45:48+02:001 de Februar de 2021|0 Kommentare

Erhaltung der Fruchtbarkeit bei Transsexuellen

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO)
definiert die reproduktive Gesundheit als einen Zustand des körperlichen, geistigen
und sozialen Wohlbefindens, der unter anderem die Fähigkeit eines Menschen,
sich zu reproduzieren, und die Freiheit impliziert, über den Zeitpunkt hierfür
zu entscheiden.

Die Definition sagt uns, dass die reproduktive Gesundheit
nicht nur die Abwesenheit von Krankheit ist. Denn seit dem Jahr 2016 wird allen
Menschen mit Reproduktionswunsch, die […]

2021-02-08T12:57:51+02:001 de Februar de 2021|0 Kommentare

Östrogene: Was sind sie, was ist ihre Funktion und welchen Nutzen können sie bringen?

Was sind Östrogene?

Östrogene sind Sexualhormone, ebenso wie Progestagene und den Androgene. Sie entstehen aus der Metabolisierung von Cholesterin und werden vor allem in den Eierstöcken und in der Plazenta produziert, und in geringeren Mengen in den Nebennieren. 

Was ist die Rolle der Östrogene?

Östrogene beeinflussen zahlreiche Organe und Gewebe. Ihre Hauptwirkung entfalten sie im […]

2021-01-04T17:36:50+02:004 de Januar de 2021|0 Kommentare

Gestagene: Progesteron und Derivate

Was sind gestagene?

Gestagene (auch als Progestagene bekannt) sind die Hormone, deren
wichtigste Aufgabe die Erhaltung der Schwangerschaft ist („pro-Gestation“), und
die eine wichtige Rolle bei der Regulierung des Menstruationszyklus‘ spielen. 

Gestagene gehören zu den Steroidhormonen, zusammen mit den Östrogenen, den
Androgenen, den Mineralocorticoiden und den Glucocorticoiden. Diese große Familie
der Steroidhormone zeichnet sich durch ein Grundgerüst mit 21-Kohlenstoffatomen aus, das […]

2021-01-08T15:39:39+02:002 de Dezember de 2020|0 Kommentare

Auswirkungen von Strahlung auf die Fruchtbarkeit des Mannes (Telefone, WiFi, Mikrowellen usw.)

Bestimmte elektronische
Geräte, wie Mobiltelefone, tragbare Computer, Wi-Fi und Mikrowellenherde,
erzeugen nicht ionisierende Strahlung, die die Fruchtbarkeit des Mannes
beeinträchtigen können. Dies ist das Ergebnis einer neuen Untersuchung, die
kürzlich von der Forschungsgruppe von Agarwal in Cleveland, USA (Kesari et al.,
2018) vorgenommen wurde.

Diese Geräte erzeugen elektromagnetische Radiofrequenzfelder, die sich schädlich auf verschiedene Parameter auswirken, welche die Samenqualität messen, wie […]

2021-01-13T18:55:31+02:001 de Dezember de 2020|0 Kommentare

Y-Chromosomen-Mikrodelektionen: Diagnostische Technik für männliche Sterilität und Verlust von genetischem Material

Wir alle haben 46 Chromosomen: 23 davon sind von unserem Vater und 23 von unserer Mutter vererbt. In diesen Chromosomen sind alle genetischen Informationen unseres Organismus‘ gespeichert. Zwei der 46 sind die Sexualchromosomen, die festlegen, ob wir männlich (XY) oder weiblich (XX) sind. Daher enthält das Y-Chromosom die erforderliche Information, die den Mann von der […]

2020-12-16T11:12:09+02:001 de Dezember de 2020|0 Kommentare

Kann ich das Geschlecht der Embryonen für meinen Transfer auswählen?

Das menschliche Genom besteht aus 46 Chromosomen: 23 davon sind von unserem Vater und 23 von unserer Mutter vererbt. In diesen Chromosomen ist die gesamte genetische Information unseres Organismus gespeichert. Diese 23 Paare werden aufgeteilt in: 22 Paare namens Autosome, und ein Paar Geschlechtschromosome (X und Y), welche die beiden Geschlechter unterscheiden (Mann XY und […]

2020-11-23T13:07:26+02:003 de November de 2020|0 Kommentare
Brauchen sie hilfe?