Andrologie und Endokrinologie

Hypogonadismus mit verzögertem Beginn

Andrologie und Endokrinologie
  • Möchten Sie mehr Informationen erhalten?

    Wir beraten Sie unverbindlich

  • Datumsformat:TT Schrägstrich MM Schrägstrich JJJJ
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Genau wir die Frauen, tut der Mann schrittweise die Pflege seines Geschlechts mit einbeziehen, und ist sich immer mehr bewusst unserer Empfehlung einer Andrologischen Überwachung und vorbeugende Urologie. In unserem Institut umfassen wir Methoden für Ernährungsstörungen, metabolische und hormonelle die in verschiedenen Stadien des Lebens auftreten, mit besonderem Schwerpunkt auf die Früherkennung von Prostata-Karzinom und später Hypogonadismus (HIT)Das entspräche der Wechseljahre bei Frauen, die auch als „Andropause“ bekannt ist. Mit Folgen ähnlich denen der Wechseljahrenund einer wirksamen Hormonersatztherapie, umzukünftige Osteoporose zu vermeiden und der Verbessrung der  sexueller Funktionsstörungen, unter anderem. Ebenso wie bei den Frauen, ist es unsere Mission in dieser Situation ihnen zu einer besseren Lebensqualität zu verhelfen, dafür haben wir die Endokrinologie Einheit, die für die Beurteilung der Angemessen Hormonersatztherapie verantwortlich ist.

Lass uns reden

Wir beraten Sie unverbindlich

MOMENTANE SITUATION

COVID-19