FORUM BLOG

Implantationsfehler und wiederholte Fehlgeburten

Das Scheitern der Implantation eines Embryos erfordert einen speziellen Ansatz, der im Instituto Bernabeu von einer speziellen multidisziplinären Einheit betreut wird, von der Entwicklung der für die Patientin am besten geeigneten Behandlung bis hin zum Erreichen einer gesunden evolutionären Schwangerschaft. Hier informieren wir über die neuesten Fortschritte bei der Diagnose und Behandlung.

Ist es ratsam, nach dem Embryonentransfer weiter Geschlechtsverkehr zu haben?

Ist es ratsam, nach dem Embryonentransfer weiter Geschlechtsverkehr zu haben?

Eine gewöhnlich nach dem Embryonentransfer aufgeworfene Frage ist, ob es sinnvoll ist, während der Zeit des Wartens bis zur Bestätigung der Schwangerschaft weiterhin Geschlechtsverkehr zu haben oder nicht. Fest steht, dass während der Phase der […]

Das HLA-C-Antigen und dessen Auswirkung auf die Implantationsentwicklung

Das HLA-C-Antigen und dessen Auswirkung auf die Implantationsentwicklung

Das Immunsystem ist die Gesamtheit der biologischen Elemente und Prozesse unseres Organismus, das es uns ermöglicht, ein Gleichgewicht gegenüber Aggressionen von außen zu erhalten, schädliche Einwirkungen erkennt und auf sie reagiert. Es ist bekannt, dass […]

Arten von Tests zur Empfänglichkeit des Endometriums. Pros und Contras

Arten von Tests zur Empfänglichkeit des Endometriums. Pros und Contras

Die Implantation des Embryos im Endometrium ist ein entscheidender Prozess für das Erreichen der Schwangerschaft. Sie findet während eines sehr kurzen und konkreten Zeitraums des Menstruationszyklus statt, in dem das Endometrium konkrete Moleküle exprimiert, die […]

Nutzung der Wachstumsfaktoren von thrombozytenreichem Plasma (PRP) bei Implantationsfehlern und bei feinen Endometrien

Nutzung der Wachstumsfaktoren von thrombozytenreichem Plasma (PRP) bei Implantationsfehlern und bei feinen Endometrien

Trotz der Fortschritte bei der Behandlung von reproduktiven Störungen ist man immer noch weit davon entfernt, die Implantation des Embryos vollständig zu kennen, und daher fehlt häufig eine wirksame Behandlung. Am Instituto Bernabeu sind wir […]

Fortschritte bei der genetischen Diagnose der wiederholten Fehlgeburt: Untersuchung des Exoms

Fortschritte bei der genetischen Diagnose der wiederholten Fehlgeburt: Untersuchung des Exoms

Die ESHRE (Europäische Gesellschaft für Humanreproduktion und Embryologie) definiert Patientinnen mit wiederholten Fehlgeburten als Frauen, die zwei oder mehr Schwangerschaftsverluste vor der 20. Schwangerschaftswoche erlitten haben. Welches sind die Ursachen der wiederholten Fehlgeburt? Es gibt […]

Bedeutung der klinischen Versuche für die Entdeckung von neuen Medikamenten und Therapien in der Reproduktionsmedizin

Bedeutung der klinischen Versuche für die Entdeckung von neuen Medikamenten und Therapien in der Reproduktionsmedizin

Damit ein neues Medikament auf den Markt kommt und am Menschen angewandt werden kann, muss die Forschung zunächst Laboruntersuchungen und Tierversuche durchführen. Falls das untersuchte Medikament unter diesen Bedingungen die festgelegten Anforderungen erfüllt, kann damit […]

Immuntherapie mit den Lymphozyten des Vaters zur Einnistung des Embryos. Ohne Nachweise, die ihren Nutzen belegen

Immuntherapie mit den Lymphozyten des Vaters zur Einnistung des Embryos. Ohne Nachweise, die ihren Nutzen belegen

Wie wir alle wissen, ist unser Immunsystem damit beauftragt, uns gegen Erreger zu schützen, die Krankheiten verursachen können, wie im Falle von Bakterien oder Viren.  Kurz gesagt, entdeckt das Immunsystem, ob ein Erreger fremd für […]

Viele fehlgeschlagene Fruchtbarkeitsbehandlungen? Wann ist der Zeitpunkt gekommen, es nicht mehr zu versuchen?

Viele fehlgeschlagene Fruchtbarkeitsbehandlungen? Wann ist der Zeitpunkt gekommen, es nicht mehr zu versuchen?

Obwohl die Erfolgsraten bei Behandlungen der künstlichen Befruchtung immer höher werden, erwägt ein kleiner Teil der Paare, die mehrere Behandlungen der In-vitro-Fertilisation erhalten haben, ohne eine machbare Schwangerschaft zu erlangen, die Behandlungen endgültig aufzugeben. Derzeit ist der Hauptgrund, […]

Was ist chronische Endometritis und wie wirkt sie sich auf die Fruchtbarkeit aus?

Was ist chronische Endometritis und wie wirkt sie sich auf die Fruchtbarkeit aus?

Chronische Endometritis nennt man die dauerhafte Entzündung des Endometriums. Diese Pathologie findet sich bei bis zu 10% aller Frauen, wobei man weiß, dass dieser Anteil bei Patientinnen mit wiederholten embryonalen Implantationsfehlern oder bei Patientinnen mit […]

Emotionale Unterstützung bei wiederholten Fehlgeburten

Emotionale Unterstützung bei wiederholten Fehlgeburten

Die Infertilität wird von der WHO als chronische Krankheit bezeichnet da sie emotionale Reaktionen hervorrufen, die gleichgestellt sind mit Patienten die Träger anderer chronischer Erkrankungen sind. Die Infertilität wird als ein hoher Stressfaktor bezeichnet und […]

Lass uns reden

Wir beraten Sie unverbindlich

MOMENTANE SITUATION

COVID-19