Forum/Blog

Die neuesten Forschritte und professionelle, bewährte und zuverlässige Informationen über die Fruchtbarkeit und Assistierten Reproduktion, Gynäkologie, Genetik, Embryologie, Endokrinologie und Urologie, die von den Arztteam des Instituto Bernabeu geschrieben worden sind.

Der Befruchtungsfehler

Die Befruchtung ist ein grundlegender Schritt bei der sexuellen Fortpflanzung und besteht aus
der Vereinigung einer gesunden Eizelle und eines gesunden Spermas, wodurch eine
Zygote entsteht: Die erste Zelle ein neues Individuum. 

Im Labor für Assistierte Reproduktion findet die Befruchtung in vitro statt.  Die Embryologen fördern das Zusammentreffen der Geschlechtszellen und klassifizieren die aus dieser Verschmelzung gewonnenen […]

2020-11-23T12:07:46+02:0023 de November de 2020|0 Kommentare

Falsche Mythen über die Fruchtbarkeit

Kann die Einnahme von Verhütungsmitteln meine zukünftige Fruchtbarkeit verringern?

Orale Verhütungsmittel werden heute von mindestens 35 % der Frauen im Reproduktionsalter (1) genutzt, womit sie die zweithäufigste Verhütungsmethode nach dem Präservativ sind. Es gibt viele falsche Mythen über die oralen Verhütungsmittel, doch wir wollen uns hier auf die Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit konzentrieren, nachdem wir deren […]

2020-11-16T17:38:48+02:0016 de November de 2020|0 Kommentare

Immuntherapie mit den Lymphozyten des Vaters zur Einnistung des Embryos. Ohne Nachweise, die ihren Nutzen belegen

Wie wir alle wissen, ist unser Immunsystem damit beauftragt, uns gegen Erreger zu schützen, die Krankheiten verursachen können, wie im Falle von Bakterien oder Viren.  Kurz gesagt, entdeckt das Immunsystem, ob ein Erreger fremd für den Organismus ist und eine Reaktion auslöst, mit dem Ziel, ihn zu beseitigen. Dies ist der normale Vorgang, außer im […]

2020-11-09T15:17:49+02:009 de November de 2020|0 Kommentare

Gesetzgebung zur assistierten Reproduktion für Frauen ohne männlichen Partner

In der heutigen Gesellschaft besteht eine steigende Nachfrage an Behandlungen der assistieren Reproduktion bei alleinstehenden Frauen oder Frauen in einer gleichgeschlechtlichen Partnerschaft. Aus reproduktionsmedizinischer Perspektive benötigt die Frau lediglich den Zugriff auf männliche Keimzellen (Spermien) um eine Schwangerschaft zu erreichen. Seit einigen Jahren haben gleichgeschlechtliche Paare auf verschiedene Wege versucht das Problem zu lösen, nicht […]

2020-11-25T12:36:26+02:007 de November de 2020|0 Kommentare

Was ist die Heiminsemination? Welches sind die Unterschiede zur Insemination in einem Fruchtbarkeitszentrum?

Dank verschiedener Fernsehberichte, Presse- und Online-Artikel ist bekannt, dass in letzter Zeit immer häufiger die allgemein als Heiminsemination bezeichnete Praxis angewandt wird.

Die Verwendung dieses Begriffs kann al unkorrekt und sogar “irreführend” angesehen werden, wenn wir berücksichtigen, dass die Heiminsemination niemals mit der künstlichen Insemination verglichen werden kann, die in einem zugelassenen Gesundheitszentrum mit Techniken der […]

2020-11-26T09:11:28+02:005 de November de 2020|0 Kommentare

Genetik und Epigenetik. Welchen Einfluss haben sie auf den Embryo?

Was ist Genetik und Epigenetik?

Genetik und Epigenetik sind zwei eng miteinander verbundene Bereiche der Biologie. Erstere ist wesentlich bekannter und beschäftigt sich damit, zu untersuchen, wie die erblichen Charaktere unter den Generationen übertragen werden. Die DNA ist das Molekül, in dem die genetische Information mit Hilfe eines Codes von 4 Buchstaben gespeichert wird: A, C, G und T. Die […]

2020-11-20T13:47:51+02:004 de November de 2020|0 Kommentare

Die Eizellspende, Solidarität und Lebens

Solidarität kann in sehr unterschiedlichen Lebens- und Gesellschaftsbereichen ausgeführt werden: Unterstützung von Initiativen von Nichtregierungsorganisationen oder den Verbänden, einige unserer Zeit verbringen zu Maßnahmen der Gemeinschaft in der Nachbarschaft oder Stadt, oder einfach ein kleinen täglichen Arbeit durchführen, um das Leben der Menschen daneben zu verbessern . Es ist, kurz gesagt, eine Geste um einen […]

2020-11-25T15:55:23+02:003 de November de 2020|0 Kommentare

Kann ich das Geschlecht der Embryonen für meinen Transfer auswählen?

Das menschliche Genom besteht aus 46 Chromosomen: 23 davon sind von unserem Vater und 23 von unserer Mutter vererbt. In diesen Chromosomen ist die gesamte genetische Information unseres Organismus gespeichert. Diese 23 Paare werden aufgeteilt in: 22 Paare namens Autosome, und ein Paar Geschlechtschromosome (X und Y), welche die beiden Geschlechter unterscheiden (Mann XY und […]

2020-11-23T13:07:26+02:003 de November de 2020|0 Kommentare

Die Metabolomik: Die Bedeutung der Ernährung des Embryos für den Erfolg eines Zyklus der In-vitro-Fertilisation (IVF)

Eine der wichtigsten Grenzen der Techniken der künstlichen Befruchtung sind die Raten der Embryonenimplantation. Die Implantationsrate ist die Fähigkeit des Embryos, sich in der Gebärmutter einzunisten. D.h. nicht alle Embryonen sind dazu fähig, zu einer Schwangerschaft zu führen, einige haben mehr Möglichkeiten als andere. Wenn wir die Embryonen mit der maximalen Implantationsfähigkeit auswählen könnten, könnten […]

2020-11-26T10:00:42+02:003 de November de 2020|0 Kommentare

Endometriumhyperplasie; Symptome, Diagnose und Behandlung

Was ist die Endometriumhyperplasie?

Die Endometriumhyperplasie ist nichts anderes als ein übermäßiges Wachstum der Zellen des Endometriums, vor allem der Drüsen, normalerweise als Reaktion auf einen übermäßigen Einfluss durch Östrogene und auf ein mangelhaftes Funktionieren des Progesterons.

Dieses
Wachstum kann kontrolliert oder unkontrolliert erfogen, so dass die gesamte Architektur
des Endometriums gestört werden kann.

Welche Arten von Endometriumhyperplasie gibt […]

2020-11-02T17:55:55+02:002 de November de 2020|0 Kommentare
Brauchen sie hilfe?