Urologie

5 gesunde Gewohnheiten zur Verbesserung Ihres Samens

Immer mehr Paare haben Probleme, ein Kind auf natürliche Weise zu empfangen. Man schätzt, dass heute in 50% der Fälle die Ursache der Unfruchtbarkeit eine schlechte Samenqualität beim Mann ist.

Diese Tatsache kann auf Faktoren immunologischen, genetischen oder anatomischen Ursprungs zurückzuführen sein, doch auch auf externe Faktoren, die wir bis zu einem gewissen Ausmaß kontrollieren können. […]

2020-07-28T10:11:29+02:0028 de Juli de 2020|0 Kommentare

Teratozoospermie und männliche Unfruchtbarkeit

Die Teratozoospermie besteht in der Erhöhung des Anteils an anormalen Spermien in einer Samenprobe und wird mit Hilfe eines Seminogramms oder einer Samenanalyse festgelegt.

Ab wann wird die Teratozoospermie in Betracht gezogen?

Gemäß den Kriterien der 5. Ausgabe des Handbuchs der Weltgesundheitsorganisation (WHO) (2010) leidet ein Mann an Teratozoospermie, wenn es in seinem Ejakulat weniger als 4% Spermien mit normaler Form […]

2020-07-17T11:08:37+02:0017 de Juli de 2020|0 Kommentare

Anweisungen für die korrekte Spermaprobe: sexuelle Enthaltsamkeit, Hygiene usw.

Für die Durchführung verschiedener diagnostischer Tests am Samen, z.B. eines Seminogramms, auch Samenkultur oder Spermakultur etc., genannt, sowie für die Verwendung in den verschiedenen Techniken der assistierten Reproduktion (künstliche Befruchtung, In-vitro-Fertilisation oder Spende) ist eine Samenprobe erforderlich. Für eine angemessene Probensammlung müssen diese einfachen Schritte befolgt werden:

Es ist wichtig die sexuelle Abstinenz mindestens 3 Tage […]

2020-08-17T14:52:35+02:007 de Juli de 2020|0 Kommentare

Tabak und Samenqualität

Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO), weisen heutzutage 10-15% der Paare Fruchtbarkeitsprobleme auf, und in 30-35% der Fälle ist die Ursache die Unfruchtbarkeit beim Mann. Die Verbesserung der Samenqualität ist daher eine der wichtigsten Sorgen von Paaren mit Reproduktionsproblemen.

Die niedrige Samenqualität kann auf hormonelle oder genetische Störungen zurückzuführen zu sein, doch meistens sind die Ursachen multifaktoriell und […]

2020-09-24T08:46:12+02:0024 de Juni de 2020|0 Kommentare

Wie können wir Eltern werden nach einer Vasektomie?

Die Vasektomie verhält sich wie eine obstruktive Azoospermie, d.h. sie bewirkt die Abwesenheit von Spermien und Spermazellen im Samen und im Urin nach der Ejakulation aufgrund eines beidseitigen Verschlusses der Samenleiter.

Dies ist eine wirksame Methode der dauerhaften chirurgischen Sterilsation beim Mann. Trotzdem kann die Schwangerschaft  heute auch nach einer Vasektomie erzielt werden.

Vor Anwendung der Vasektomie […]

2020-06-25T12:08:19+02:0023 de Juni de 2020|0 Kommentare

Erhöht die ovarielle Stimulation bei der In-vitro-Fertilisation das Risiko für gynäkologischen Krebs?

Ein Grund zur Sorge bei Frauen, die sich einer In-vitro-Fertilisation unterziehen, ist gewöhnlich das hypothetische Risiko für gynäkologischen Krebs durch die benötigte Hormonstimulation.

Seit den Anfängen der In-vitro-Fertilisation wurden verschiedene Untersuchungen veröffentlicht, in denen nachgewiesen wurde, dass kein höheres Risiko für Brust-, Eierstock-, Endometrium- und Gebärmutterhalskrebs besteht

Die Ausnahme war eine einzelne Arbeit,
die vor über einem Jahrzehnt […]

2020-07-23T11:15:13+02:007 de Juni de 2020|0 Kommentare

Das Alter des Vaters und dessen Auswirkungen auf die Gesundheit der Kinder

Wir alle, die wir auf dem Gebiet der Fruchtbarkeit arbeiten, wenden sehr viel Zeit und Bemühungen dafür auf, wie wir die Schwangerschaftsraten verbessern können, aber nur selten denken wir über das Erreichen der Schwangerschaft oder der Geburt eines gesunden Kindes hinaus. Es ist Zeit, uns zu fragen: ist es nicht unser Endziel, bei der Gründung […]

2020-01-24T10:04:58+02:0024 de Januar de 2020|0 Kommentare

Hypospermie: Was ist das? Wie erkennt man sie? Wie beeinflusst sie meine Fruchtbarkeit?

Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) leidet ein Mann unter Hypospermie, wenn das Volumen seiner Samenprobe bei der Ejakulation unter 1,5 ml liegt. Um sie zu diagnostizieren, ist die Durchführung eines Seminogramms erforderlich, eines Tests, bei dem verschiedene Samenparameter gemessen werden, wie etwa das Volumen des Ejakulats, die Anzahl der Spermien, deren Beweglichkeit usw.

Für eine optimale
Diagnose muss […]

2019-11-15T10:21:29+02:008 de November de 2019|0 Kommentare

Vorzeitige Ejakulation und andere Probleme des Ejakulats

Die Ejakulation ist der
organische Prozess, der die Abgabe von Samen aus den Samenbläschen nach außen
steuert. Auf unterschiedlichen Ebenen der Samenstränge kommen Substanzen mit Ernährungs-
und Erhaltungsfunktionen zur Gewährleistung der Vitalität und Bequemlichkeit des
Spermiums auf seiner Reise nach außen dazu. Diese Reise kann auf
verschiedene Weise gestört werden, insbesondere hinsichtlich ihrer Dauer (frühzeitige
oder verzögerte Ejakulation), ihres Ziels (retrograde Ejakulation) oder […]

2019-10-25T11:30:52+02:0025 de Oktober de 2019|0 Kommentare

Was ist die Mumps-Orchitis? Wie beeinträchtigt sie die männliche Fruchtbarkeit?

Das Mumpsvirus ist die Ursache einer Kinderkrankheit, die allgemein als Mumps oder Ziegenpeter bekannt ist, und die in einigen Fällen die Fruchtbarkeit des Mannes beeinträchtigt und zu Problemen der männlichen Fruchtbarkeit führen kann.

In diesen Fällen können die Hoden
zu 25-40% durch diese Krankheit befallen werden, was eine Komplikation der Krankheit
darstellt. Diese ist unter dem Namen Mumps-Orchitis […]

2019-04-05T08:49:01+02:005 de April de 2019|0 Kommentare
Brauchen sie hilfe?