Gynäkologie

Coronavirus und Endometriose

Die Pandemie, die wir derzeit durch das neue Coronavirus COVID-19 erleben, hat offensichtlich alles andere überschattet. Dennoch wollen wir nicht vergessen, dass dieser Monat ein wichtiger Monat für diejenigen ist, die an Endometriose leiden. Die Endometriose ist eine chronische, schmerzhafte und unheilbare Krankheit. Wir wissen, dass eine der möglichen Ursachen der Krankheit ist ein verändertes […]

2020-03-25T12:48:31+02:0024 de März de 2020|0 Kommentare

Coronavirus und schwanger? Was ist zu beachten?

Die SEGO (Spanische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe) sendete an alle ihre Mitglieder am 17. März ein Schreiben zur Behandlung von Schwangeren und Neugeborenen mit COVID-19.

Es handelt sich, wie erwähnt, um Empfehlungen, die ständig überprüft werden
und die geändert werden können, wenn die epidemiologische Situation und die
therapeutischen Optionen dies erfordern. In diesem Dokument wird Folgendes
festgestellt:

Die
Behandlung […]

2020-03-20T17:17:19+02:0020 de März de 2020|0 Kommentare

Risiko einer ektopischen Schwangerschaft nach In-vitro-Fertilisation (IVF)

Eine ektopische Schwangerschaft ist eine Schwangerschaft außerhalb der Gebärmutter. Am häufigsten kommt sie im Eileiter vor, und sie ermöglicht keine evolutive Schwangerschaft.

In der Vergangenheit ging man davon aus, dass die In-vitro-Fertilisation die Inzidenz dieser Pathologie erhöhen könnte.

Eine in der Zeitschrift Fertility and Sterility veröffentlichte Studie hat dieses Thema im Detail beleuchtet und ist nach […]

2020-02-28T11:54:45+02:0028 de Februar de 2020|0 Kommentare

Erhöht die ovarielle Stimulation bei der In-vitro-Fertilisation das Risiko für gynäkologischen Krebs?

Ein Grund zur Sorge bei Frauen, die sich einer In-vitro-Fertilisation unterziehen, ist gewöhnlich das hypothetische Risiko für gynäkologischen Krebs durch die benötigte Hormonstimulation.

Seit den Anfängen der In-vitro-Fertilisation wurden verschiedene Untersuchungen veröffentlicht, in denen nachgewiesen wurde, dass kein höheres Risiko für Brust-, Eierstock-, Endometrium- und Gebärmutterhalskrebs besteht

Die Ausnahme war eine einzelne Arbeit,
die vor über einem Jahrzehnt […]

2020-02-07T10:24:17+02:007 de Februar de 2020|0 Kommentare

Was sehen wir auf dem Ultraschallbild von Follikeln oder Eizellen?

Einer der häufigsten Gründe für Verwirrung bei Patienten ist, zu glauben, dass die Follikel des Eierstocks und die Eizellen dasselbe sind.

Während der Stimulation des Eierstocks erhält die Patientin verschiedene Medikamente für die Regulierung des Eisprungs, für die Insemination oder für die In-vitro-Fertilisation, je nach Fall, doch mit einem gemeinsamen Ziel: der Vorhersage und Auslösung eines […]

2020-01-10T10:27:07+02:0010 de Januar de 2020|0 Kommentare

Indikationen der ICSI

Die intrazytoplasmatische Mikroinjektion von Spermien (ICSI) ist eine Technik, die in den 90er Jahren eingeführt wurde und erfolgreich die meisten Probleme der schweren männlichen Sterilität lösen konnte. Im Folgenden führen wir konkret und detailliert auf, wann wir die ICSI anwenden:

1. Männliche Sterilität:

Oligozoospermie oder Kryptozoospermie: erhebliche Verringerung der Anzahl der Spermien.Astenozoospermie: […]

2019-11-22T10:31:25+02:0022 de November de 2019|0 Kommentare

Was ist die Scheidenflora? Beeinflusst sie die Fruchtbarkeit?

Was ist
die Scheidenflora?

Die Vagina ist kein steriles Medium, d.h., sie wird von einer Reihe von Mikroorganismen bewohnt, wie Bakterien, Viren und Pilzen; und dies nennt man die “Scheidenflora”. Diese Mikroorganismen sind entscheidend für ein angemessenes Gleichgewicht der Homöostase unseres Organismus‘ und schützen uns vor der Invasion durch andere Mikroorganismen, welche Krankheiten hervorrufen können.

Die vorherrschende
Bakterie in […]

2019-11-15T10:39:57+02:0015 de November de 2019|0 Kommentare

Verhütungsmittel für Frauen und Männer, wie beeinflussen sie meine Fruchtbarkeit?

Ein Verhütungsmittel ist jedes
Mittel, das die Vereinigung zwischen Eizelle und Spermium und somit die
Schwangerschaft verhindert.

Es gibt verschiedene Verhütungsmittel, für die Frau und für den Mann, und deren Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit schwanken:

“Natürlich” genannte Verhütungsmittel (Knauss-Ogino-Methode, Basaltemperatur oder Coitus interruptus) haben keinerlei Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit.Präservative […]

2019-11-25T09:26:06+02:0013 de September de 2019|0 Kommentare

Fehlbildung der Gebärmutter oder Rokitansky-Syndrom, was kann ich tun?

Das Mayer-Rokitansky-Küster-Hauser-Syndrom – oder einfach Rokitansky-Syndrom – ist eine angeborene Krankheit, deren Hauptmerkmal ist, dass die Frauen, die darunter leiden, eine fehlgebildete Gebärmutter haben.

Der Ursprung dieser seltenen Erkrankung (eine von 5000 weiblichen Geburten) liegt in einer Entwicklungsstörung der inneren Genitalien während der embryonalen/fötalen Etappe. Neben der Fehlbildung der Gebärmutter tritt in der Regel auch eine […]

2019-06-05T11:47:28+02:007 de Juni de 2019|0 Kommentare

Angemessene Ernährung für die Endometriose

Ein Faktor, der bei der Endometriose zu berücksichtigen ist, ist die Ernährung. Wie wir wissen, hängt diese Pathologie mit Immunstörungen zusammen, die eine chronische Entzündung begünstigen, und die Diät kann eine Rolle bei ihrem Auftreten, bei ihrer Entwicklung/Weiterentwicklung und bei der damit verbundenen Symptomatologie spielen.

Es ist bekannt, dass einige Lebensmittel Auswirkungen
auf das Immunsystem, Entzündungen und […]

2019-05-24T08:52:28+02:0024 de Mai de 2019|0 Kommentare
Brauchen sie hilfe?