Eizellspende

Gesetzgebung zur assistierten Reproduktion für Frauen ohne männlichen Partner

In der heutigen Gesellschaft besteht eine steigende Nachfrage an Behandlungen der assistieren Reproduktion bei alleinstehenden Frauen oder Frauen in einer gleichgeschlechtlichen Partnerschaft. Aus reproduktionsmedizinischer Perspektive benötigt die Frau lediglich den Zugriff auf männliche Keimzellen (Spermien) um eine Schwangerschaft zu erreichen. Seit einigen Jahren haben gleichgeschlechtliche Paare auf verschiedene Wege versucht das Problem zu lösen, nicht […]

2020-11-25T12:36:26+02:007 de November de 2020|0 Kommentare

Genetik und Epigenetik. Welchen Einfluss haben sie auf den Embryo?

Was ist Genetik und Epigenetik?

Genetik und Epigenetik sind zwei eng miteinander verbundene Bereiche der Biologie. Erstere ist wesentlich bekannter und beschäftigt sich damit, zu untersuchen, wie die erblichen Charaktere unter den Generationen übertragen werden. Die DNA ist das Molekül, in dem die genetische Information mit Hilfe eines Codes von 4 Buchstaben gespeichert wird: A, C, G und T. Die […]

2020-11-20T13:47:51+02:004 de November de 2020|0 Kommentare

Die Eizellspende, Solidarität und Lebens

Solidarität kann in sehr unterschiedlichen Lebens- und Gesellschaftsbereichen ausgeführt werden: Unterstützung von Initiativen von Nichtregierungsorganisationen oder den Verbänden, einige unserer Zeit verbringen zu Maßnahmen der Gemeinschaft in der Nachbarschaft oder Stadt, oder einfach ein kleinen täglichen Arbeit durchführen, um das Leben der Menschen daneben zu verbessern . Es ist, kurz gesagt, eine Geste um einen […]

2020-11-25T15:55:23+02:003 de November de 2020|0 Kommentare

Allein erziehende Mutter auf eigenen Wunsch

Das Aufkommen von  neuen Familienmodellen in den letzten Jahrzehnten stellt eine der großen gesellschaftlichen Veränderungen in der ganzen Welt dar. Unter den neuen Modellen gehört die Ein-Eltern-Familie  zu derjenigen, die aus verschiedenen Gründen vorherrschen.

Wir sprechen in diesem Fall von einer Ein-Eltern-Familie, bei der die Frau beschlossen hat, allein Mutter zu werden, was von der wissenschaftlichen Gemeinschaft […]

2020-11-25T12:16:46+02:001 de November de 2020|0 Kommentare

Beeinflusst das Alter der Eizellspenderin das Ergebnis einer Behandlung mit Eizellspende?

Seit der ersten Schwangerschaft einer Patientin mit Eizellen, die von einer anderen Frau stammten, im Jahre 1983, vor fast 40 Jahren, ist die Eizellspende wahrscheinlich zu der Technik mit der höchsten Nachfrage in den Zentren für Fruchtbarkeit bei Paaren geworden, die auf andere Weise keine Nachkommen haben könnten. Häufig ist dies der nächste Schritt nach einer Vielzahl von erfolglosen Behandlungen. Sie […]

2020-10-05T12:48:56+02:007 de September de 2020|0 Kommentare

Die Wichtigkeit der Erkennung sexuell übertragbarer Krankheiten (STI) bei Ei- und Samenspendern

Sexuell übertragbare Krankheiten (SÜK) werden in den meisten Fällen von Viren, Bakterien und Pilzen hervorgerufen, die durch ungeschützten Geschlechtsverkehr übertragen werden, einschließlich Vaginal-, Oral- oder Analsex. Außerdem können sie bei einer Schwangerschaft von der Mutter an den Fötus übertragen werden, was zu Fehlgeburten, Frühgeburten und sogar zum Tod des Neugeborenen führen kann.

Die Auswirkungen dieser Krankheiten, […]

Embryo in der Blastozyste: Typen und Klassifizierung nach Qualität

Was ist ein Blastozysten

Eine
Blastozyste ist ein 5/6 Tage alter Embryo mit einer komplexen Zellstruktur, die
aus etwa 200 Zellen besteht. Das Blastozystenstadium ist das
Entwicklungsstadium vor der Einnistung des Embryos in die Gebärmutter der
Mutter.

Diese zelluläre Struktur wird in zwei Bereiche differenziert, die Qualität des Embryos und seine Optionen für Einnistung und Schwangerschaft deutlich kennzeichnen:

Die erste ist […]

2020-09-15T10:26:49+02:003 de Juli de 2020|0 Kommentare

Wie lange soll man nach einer fehlgeschlagenen Behandlung der künstlichen Befruchtung warten?

Dies ist eine Frage, die man uns in der Sprechstunde häufig stellt, da uns nach dem Scheitern einer In-vitro-Fertilisation immer noch die Hoffnung auf einen neuen Versuch bleibt. Traditionell wird empfohlen, 3 Monate zwischen den ovariellen Stimulationen vergehen zu lassen, was ziemlich nervenaufreibend bei Patientinnen sein kann, deren Alter kein Warten mehr erlaubt.

Um die Notwendigkeit des Wartens zu bewerten, wurden Untersuchungen durchgeführt, bei denen ein Monat mit 3 Monaten verglichen wurde, und man beobachten konnte, dass die gleichen Ergebnisse erzielt wurden.

Aus diesem Grunde raten wir allen Patientinnen, die sich der Behandlung so früh wie möglich unterziehen möchten, mit einem neuen Versuch nicht länger als einen Monat zu warten.

[…]

2020-07-30T11:42:26+02:0021 de Juni de 2020|0 Kommentare

Erhöht die ovarielle Stimulation bei der In-vitro-Fertilisation das Risiko für gynäkologischen Krebs?

Ein Grund zur Sorge bei Frauen, die sich einer In-vitro-Fertilisation unterziehen, ist gewöhnlich das hypothetische Risiko für gynäkologischen Krebs durch die benötigte Hormonstimulation.

Seit den Anfängen der In-vitro-Fertilisation wurden verschiedene Untersuchungen veröffentlicht, in denen nachgewiesen wurde, dass kein höheres Risiko für Brust-, Eierstock-, Endometrium- und Gebärmutterhalskrebs besteht

Die Ausnahme war eine einzelne Arbeit,
die vor über einem Jahrzehnt […]

2020-07-23T11:15:13+02:007 de Juni de 2020|0 Kommentare

Die Follikel: Beschreibung, Anzahl, Wachstum und weitere Eigenschaften

Was sind Ovarialfollikel?

Erst einmal ist zu sagen, was Follikel nicht sind. Ovarialfollikel sind keine Oozyten (Eizellen). Viele Patientinnen verwechseln diese Begriffe und glauben, dass Follikel und Eizellen das gleiche sind.

Die Oozyte ist der weibliche Gamet, so wie das Spermium der männliche Gamet ist. Dies sind die Zellen, die dafür sorgen, dass nach der Befruchtung das […]

2020-10-07T17:32:50+02:006 de Juni de 2020|0 Kommentare
Brauchen sie hilfe?