Was sind Polyzystischen Ovarien? In wieweit beeinflusst die Polyzystischen Ovarien meine Fruchtbarkeit?

Polyzystischen Ovarien ist eine ist eine Stoffwechselerkrankung, charakterisiert durch einige langsame oder "träge" Ovarien in ihrer Funktion, und dabei mehr männliche Hormone produzieren (Androgene, vermehrte Körperbehaarung, Übergewicht, Akne, etc.). Diese Verlangsamung der Eierstöcke wird mit irregulärerer Menstruation in Verbindung gebracht (manchmal über Monate) und deshalb Schwierigkeiten haben schwanger zu werden. Zum Beispiel: Wenn eine Frau mit normalen Zyklen 1 Eisprung pro Monat hat, hat sie 12 Chancen im Jahr schwanger zu werden. Eine Patientin mit Polyzystischen Ovarien und  3 Monatszyklen hatt nur 4 Eisprünge und nur 4 Möglichkeiten schwanger zu werden im Jahr.

 

Brauchen sie hilfe?