Das Erreichen einer Schwangerschaft, wenn diese sich nicht einstellt, ist eine der Schwierigkeiten, mit denen das medizinische Team des Instituto Bernabeus täglich auseinandergesetzt ist. Eine der wichtigsten Herausforderungen der weiblichen Unfruchtbarkeit ist die Nichtimplantation des Embryos. Der Embryo nistet sich nicht in der Gebärmutter ein, oder nach einer Implantation erleidet die Frau eine frühe Fehlgeburt, was zu einer großen Frustration führen kann. Das Paar sollte sich von einem Facharzt weiter behandeln lassen, und es nicht einfach dem Zufall überlassen lassen oder die Zeit abwarten, um eine Situation zu lösen, die eine personalisierte Studie erfordert.

Der medizinische Direktor des Instituto Bernabeu, Dr. Rafael Bernabeu, erklärt: „Die Ursachen des Implantationsfehler sind vielfältig, aber entgegen der allgemeinen Meinung nehmen die Patienten die Schuld auf sich, obwohl es sich in Wirklichkeit um ein embryonales Problem handelt. Daher hat Instituto Bernabeu als Referenz in der Reproduktionsmedizin eine Studie über drei Patienten entwickelt: „Die Mutter, der Vater und der Embryo„. 25% der Fälle der Nichtimplantation des Embryos „haben keine klare Ursache“, und in vielen Fällen gibt es eine Verbindung von verschiedenen Faktoren, die zusammen genommen der Grund sein können, bemerkt Dr. Rafael Bernabeu. Es handelt sich nicht nur um Umwelt- und immunologische Faktoren, sondern auch die Ernährung mit bestimmten Lebensmitteln und die Verwendung von einigen Kosmetikprodukten können einen Einfluss haben. „Wir sind Zehntausenden von Chemikalien ausgesetzt und viele davon generieren Störungen, und unter diesen kann sich die Ursache für wiederholte Fehlgeburten und Implantationsfehler befinden, betont Dr. Bernabeu.

Die Zeit ist ein wichtiger Faktor bei der Diagnosestellung. Insbesondere bei Patienten, die aus anderen Regionen oder sogar aus dem Ausland kommen – da das Instituto Bernabeu Patienten aus über 63 Ländern behandelt. Die Patientin kann Gewissheit an einem Tag erlangen. Instituto Bernabeu verfügt über eine spezifische Einheit, die dieses Problem in einer multidisziplinären Weise anspricht. Aufgrund des hohen Spezialisierungsgrades bei Implantationsversagen wird die Patientin an einem einzigen Tag einer umfassenden Studie zur Fallanalyse und Aufstellung eines individuellen Behandlungsplans unterworfen. Bei Frauen wird eine genetische Untersuchung der Risiken eines Implantationsfehlers, eine Thrombophilien- und Immunologiestudie sowie ein Karyogramm durchgeführt. Auch wird der Vitamin-D-Wert überprüft, sowie es kann eine Hysteroskopie und/oder ein hochauflösender Ultraschall der Gebärmutter vorgenommen werden. Zur gleichen Zeit wird eine Analyse des männlichen Profils anhand eines Karyogramms, einer Untersuchung der DNA-Fragmentierung (TUNEL) und einem FISH in den Spermatozoiden durchgeführt. Auch werden weitere Studien am Embryo durchgeführt, weil in der Hälfte der Fälle mit Implantationsversagen der Grund in chromosomalen Anomalien des Embryos liegt.  Anhand der Anwendung der PGS/PGT-A/CCS-Technologie (Comprehensive Chromosomal Screening) kann festgestellt werden, ob der Embryo solche Anomalien aufweist.

In der Einheit für Implantationsfehler arbeiten Experten in Immunologie bei der Entwicklung von personalisierten Protokollen mit, die die Chancen einer korrekten Implantation des Embryo erhöhen, wenn ein Abstoβen des Fremdkörpers, welcher als eine Invasion in der Gebärmutter der Frau aufgenommen wird, vorliegt. Und die stetige Forschung ist sehr wichtig um aufzudecken, was den Embryo tatsächlich an der Einnistung hindert. Als wichtiges Resultat seiner ständigen Forschungsarbeit hat Instituto Bernabeu als Referenz in der Reproduktionsmedizin die Adenomyosis als einen der Gründe für das Abstoβen des Embryos in der Gebärmutterschleimhaut entdeckt, weshalb sich ein Teil der Studie in dieser großen Unbekannten fokussiert.

Das Vertrauen in die besten Spezialisten, die Ihre Behandlung personalisieren, ist der beste Weg, um sich ruhigen Gewissens zu fühlen und zu wissen, dass Ihr Problem in einer integralen Art und Weise behandelt wird, um so die beste Lösung zu finden und endlich Ihren Kinderwunsch zu erfüllen.

Lernen Sie unsere Einheit für Einnistungsfehler und wiederholte Fehlgeburten von Instituto Bernabeu kennen.

Vereinbaren Sie eine

Rate this post