Ist es möglich die Identität der Embryonen Spender zu kennen?

Das Gesetz 14/2006 schreibt die Anonymität der Spender und Empfänger vor, mit der Gewährleistung der Geheimhaltung ihrer Identität. Auch sind die/der Spender nicht berechtigt die Identität des geborenen Kindes zu kennen. Auch ist nicht möglich, dass durch diese Techniken geboren Kind die Identität des Spenders erfährt.
Jedoch, für die ordnungsgemäße Überwachung der Schwangerschaft, können wir relevante Gesundheitsdaten wie das Alter des Spenders preisgeben.

Brauchen sie hilfe?