Gibt es rechtliche Beschränkungen für die ausführung des DGP?

Die DGP-Technik genauso wie die Indikationen befindet sich als Artikel im Gesetz 14/2006 vom 26. Mai, über Techniken der menschlichen Fortpflanzung. Angesichts dieses Gesetzes in Spanien könnte nicht DGP zur Geschlechtsauswahl bei geschlechtsgebundenen Erbkrankheit erfolgen, sowie bei spät aussprechenden Krankheiten oder Prädisposition für bestimmte Krankheiten,  ohne vorherige Genehmigung durch die Nationale Kommission für menschliche Reproduktion.

Brauchen sie hilfe?