fbpx

Aktualität

Dr. Annalisa Racca übernimmt die medizinische Koordination des Instituto Bernabeu in Venedig

12-01-2024

Dr. Annalisa Racca übernimmt die medizinische Koordination des Instituto Bernabeu in Venedig

Mit Dr. Annalisa Racca übernimmt eine erfahrene Gynäkologin die medizinische Koordination des Instituto Bernabeu in Venedig, um das in Italien initiierte Projekt zur Erweiterung der Gruppe Instituto Bernabeu zu konsolidieren.

Dr. Racca schloss ihr Studium der Humanmedizin an der Universität Genua (Italien) im Jahr 2012 mit Auszeichnung ab und zeichnete sich durch ihr Engagement und ihre akademischen Leistungen aus. Sie spezialisierte sich an der Poliklinik San Martino der Universität Genua (Italien) auf Gynäkologie und Geburtshilfe, wo sie ebenfalls mit „cum laude“ für ihre hervorragenden Leistungen ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus spezialisierte sie sich zwischen 2016 und 2020 am UZ Brussel (Belgien) in Reproduktionsmedizin, um ihre internationale Erfahrung zu vertiefen.

Die Aufnahme von Dr. Racca in die Leitung des Instituto Bernabeu in Venedig ist ein klares Bekenntnis zur Konsolidierung und weiteren Steigerung der Betreuungsqualität dieser Klinik. „Ich bin fest dazu entschlossen, unseren italienischen Patienten weiterhin eine medizinische Versorgung auf höchstem Niveau zu bieten, gestützt auf die Innovation und das Fachwissen, die dieses Zentrum auszeichnen“, so die Ärztin.

Lass uns reden

Wir beraten Sie unverbindlich

MOMENTANE SITUATION

COVID-19