Retroflexion

Rückwärtsneigung eines Organs. Uterine Retroflexion: extreme Rückwärtsneigung oder Angulation (in Winkelstellung) des Uteruskörpers, während die Zervix in seiner normalen Position verbleibt. Es kommt nicht zu Funktionsbeeinträchtigungen. Wird mit Dysmenorrhoe assoziiert.

STATISTIKEN DER ERGEBNISSE

mehr lesen

Unsere Schwangerschaftsergebnisse sind durch externe Zertifizierungsunternehmen belegt.

Brauchen sie hilfe?