Tachykardie

Unnormal schneller Herzschlag, normalerweise ab 100 Schlägen pro Minute. Auch als Arrhythmie Bezeichnet. Fetale Tachykardie wird diagnostiziert bei einem fetalen Herzschlag von über 160 Schlägen pro Minute und wird in der Regel durch mütterliche Infektion oder fetale Hypoxie verursacht bzw. hervorgerufen durch die Einnahme (Mutter) bestimmter Substanzen.

STATISTIKEN DER ERGEBNISSE

mehr lesen

Unsere Schwangerschaftsergebnisse sind durch externe Zertifizierungsunternehmen belegt.

Brauchen sie hilfe?