Gynäkologische Wörterbuch

Tachykardie

Unnormal schneller Herzschlag, normalerweise ab 100 Schlägen pro Minute. Auch als Arrhythmie Bezeichnet. Fetale Tachykardie wird diagnostiziert bei einem fetalen Herzschlag von über 160 Schlägen pro Minute und wird in der Regel durch mütterliche Infektion oder fetale Hypoxie verursacht bzw. hervorgerufen durch die Einnahme (Mutter) bestimmter Substanzen.

Lass uns reden

Wir beraten Sie unverbindlich

MOMENTANE SITUATION

COVID-19