Publikation in der Zeitschrift Fertility and Sterility zum Thema embryonale Teilung

  • 09-05-2014
Das Ergebnis der Arbeitsgruppe "Qualität des Embryos"  der spanischen Vereinigung ASEBIR (Asociación Española para el estudio de la biología reproductiva) welcher verschiedene Kliniken des Landes zugehören, unter anderem das Instituto Bernabeu, welches vor kurzem einen interessanten Artikel über frühe embryonale Teilung in der renommierten Fachzeitschrift "Fertility and Sterility" veröffentlicht hat. 

“A multicenter prospective study to assess the effect of early cleavage on embryo quality, implantation, andlive-birth rate”. Fertility and Sterility Vol. 104, Issue 4. Pages 981-987. April 2014. Maria José de los Santos, Ph.D.,Gemma Arroyo, Ph.D.,Ana Busquet, Ph.D.,Gloria Calderon, Ph.D.,Jorge Cuadros, Ph.D.,Maria Victoria Hurtado de Mendoza, Ph.D.,Marta Moragas, Ph.D.,Raquel Herrer, Ph.D., Agueda Ortiz, Ph.D.,Carme Pons, M.Sc.,Jorge Ten, Ph.D.,Miguel Angel Vilches, Ph.D., and Maria Jose Figueroa, Ph.D., for the ASEBIR Interest Group in Embryology.


Instituto Bernabeu

STATISTIKEN DER ERGEBNISSE

mehr lesen

Unsere Schwangerschaftsergebnisse sind durch externe Zertifizierungsunternehmen belegt.

Brauchen sie hilfe?