Zentrum für künstliche Befruchtung in Cartagena, Spanien

Führend in der Reproduktionsmedizin mit individuellen Behandlungen und neuster Technologie. Spezialisten bei niedriger ovarieller Reaktion und Implantatiosversagen.

Das Instituto Bernabeu Cartagena entstand Ende 2003 als erste Klinik für Reproduktionsmedizin in der Region Cartagena und ist zur Zeit immer noch die einzige Klinik, die über alle hierfür erforderlichen Dienstleistungen und Einrichtungen verfügt, womit den Bewohnern Cartagenas die gesamte Betreuung für eine künstliche Befruchtung zur Verfügung steht, und sie somit nicht in andere Städte fahren müssen, um die Behandlung ihrer Unfruchtbarkeit abzuschließen oder fortgeschrittene Tests durchführen zu lassen.

Wir sind stolz darauf, über 1200 Kindern in Cartagena zur Geburt verholfen zu haben, dank der Anwendung der modernsten Techniken der künstlichen Befruchtung, unter Leitung eines hoch qualifizierten Teams, das die anspruchsvollen Arbeits- und Qualitätskriterien des Instituto Bernabeu erfüllt.

Die Klinik in Cartagena ist mit umfassenden und freundlichen Einrichtungen ausgestattet, wie OP-Saal, Empfangsbereich, Wartezimmer, ärztliche Praxis, eigene Labors für In-vitro-Fertilisation und für Andrologie sowie Einzelzimmer zur Erholung. Eine exklusive Umgebung, in der ein komplettes Team aus drei Gynäkologen, drei Biologen, neben dem Technik-, Gesundheits-, Verwaltungs- und Empfangspersonal, sich täglich für jeden einzelnen Fall engagiert, jede Behandlung individuell angeht und in dem Bewusstsein des großen Vertrauens, das sie genießt, durch gemeinsame Arbeit dabei helfen kann, eine neue Familie zu gründen.

IB CARTAGENA

fanden sie es Interesant? JA No

STATISTIKEN DER ERGEBNISSE

mehr lesen

Unsere Schwangerschaftsergebnisse sind durch externe Zertifizierungsunternehmen belegt.

Brauchen sie hilfe?