Aktualität

Die Gruppe Instituto Bernabeu erhält das Gütesiegel QH** für Exzellenz in der Betreuungsqualität

04-12-2020

Die Gruppe Instituto Bernabeu erhält das Gütesiegel QH** für Exzellenz in der Betreuungsqualität

Der Gruppe Instituto Bernabeu wird 2020 eine neue Auszeichnung für ihre konsequente Politik der Exzellenz verliehen. Die Einrichtung hat gerade das Qualitätssiegel QH** mit zwei Sternen für Betreuungsqualität erhalten, das vom Institut zur Entwicklung und Integration der Gesundheit (IDIS) an Gesundheitsorganisationen verliehen wird, die die Qualität als eine Kultur der ständigen Verbesserung verstehen. Der Prüfungsausschuss traf diese Entscheidung nach der Analyse, Überprüfung und Bewertung der von der Gruppe Instituto Bernabeu vorgelegten Nachweise. 

Die Leiterin des Bereichs Prozessanalyse und Betreuungsqualität, Elena García Llopis, vertrat die Gruppe Instituto Bernabeu bei dem Festakt zur Übergabe des Gütesiegels am 4. Dezember. “Die Verleihung des Gütesiegels QH** für Exzellenz in der Betreuungsqualität ist eine Auszeichnung für das Engagement und den Einsatz aller, die zur Gruppe Instituto Bernabeu gehören und die, im Bemühen um die ständige Verbesserung der Qualität und der Sicherheit, auf ein angemessenes Prozessmanagement gesetzt haben. Dies trug dazu bei, die offiziellen Zertifizierungen zu erlangen, die hierfür bürgen, und die in diesem so komplizierten Jahr für alle, vor allem aber für die Gesundheitsorganisationen, wegen der außergewöhnlichen Anforderungen einen noch höheren Wert besitzen ”, betont Elena García. 

Die Gruppe Instituto Bernabeu erneuert regelmäßig ihre Verpflichtung auf die Qualität und die Sicherheit bei ihren Prozessen, für die ihr sechs Auszeichnungen auf nationaler und auch auf internationaler Ebene verliehen wurden. Neben dem Gütesiegel QH (Quality HealthCare) für Exzellenz in der Betreuungsqualität gehören hierzu auch die Norm ISO 9001:2015 für Qualitätsmanagement und die Norm ISO 14001:2015 für umfassende Umweltmanagementsysteme. Hinzu kommen die Auszeichnung EFQM “commited to excellent” der Europäischen Stiftung für Qualitätsmanagement, wobei das Instituto Bernabeu das erste spanische Zentrum für Reproduktionsmedizin war, dem diese Anerkennung zuteil wurde, sowie die Zertifikate SEP Stamp EFQM (für exzellente private Gesundheit), SEP International und UNE 179007 für Qualitätsmanagement in Labors für künstliche Befruchtung. 

Die Qualitätssiegel werden jährlich erneuert, und jede einzelne Klinik des Instituto Bernabeu übertrifft dabei die internen und externen Audits durch verschiedene unabhängige Prüfer und externe Zertifikationsstellen auf nationaler und internationaler Ebene.

Lass uns reden

Wir beraten Sie unverbindlich

MOMENTANE SITUATION

COVID-19