Aktualität

Das Instituto Bernabeu klärt Fragen über wiederholte Fehlgeburten von Frauen aus der ganzen Welt mit Hilfe eines Internet-Chats

02-05-2018

Das Instituto Bernabeu klärt Fragen über wiederholte Fehlgeburten von Frauen aus der ganzen Welt mit Hilfe eines Internet-Chats

Der Gynäkologe am Instituto Bernabeu Juan Carlos Castillo nahm an dem Webinar – Unterhaltung in Echtzeit über Internet – auf der englischen Plattform für Eizellspenden EggdonationFriends.com teil. Ziel war es, Fragen über Unfruchtbarkeit zu klären und zu beantworten, die von Menschen aus der ganzen Welt gestellt wurden. Das Webinar wurde auf Englisch gehalten und beschäftigte sich insbesondere mit wiederholten Fehlgeburten und Implantationsfehlern des Embryos. Um ihre Zweifel und Fragen zum Thema darzulegen, meldeten sich über fünfzig Personen an.

Das Instituto Bernabeu verfügt über eine spezielle Abteilung, an der Implantationsfehler und wiederholte Fehlgeburten aus multidisziplinärer Sicht untersucht werden, mit Gynäkologen, Molekularbiologen, Endokrinologen, Genetikern und Embryologen. So werden die Mutter, aber auch der Vater und der Embryo untersucht, und es wird eine Chromosomenanalyse vorgenommen, um zu prüfen, ob eine mögliche Störung hinter dem Problem steckt. 

Lass uns reden

Wir beraten Sie unverbindlich

MOMENTANE SITUATION

COVID-19