Aktualität

Das Institut Bernabeu lädt die stadt Alicante zum konzert zur ehrung der frauen ein.

24-02-2015

Das Institut Bernabeu lädt die stadt Alicante zum konzert zur ehrung der frauen ein.

Die Veranstaltung findet am Freitag 6. März um 20:00 Uhr im „Sala Sinfónica del Auditorio Provincial de Alicante (ADDA)“ statt und es tritt die Sopranistin Maria Miró auf, welche am Klavier von Eugenia Gassull beigleitet wird. 

Die Stiftung Rafael Bernabeu organisiert wieder einmal ein lyrischen Konzert, um des Internationalen Frauentags zu gedenken und welches von der Sopranistin Maria Miró protagonisert wird, und welche von der Pianistin Eugenia Gassull begleitet wird. Die kulturelle Veranstaltung findet am Freitag den 6. März im „Sala Sinfónica del Auditorio Provincial de Alicante“ statt.

Wie alle Veranstaltungen von der Rafael Bernabeu-Stiftung organisierte Veranstaltungen handelt es sich hierbei um eine kostenlose Veranstaltung. Eine Einladungskarte ist allerdings zum Eintritt unverzichtbar. Diese Einladung kann man in jedem Büro des Instituto Bernabeu abholen.
Der Repertoire umfasst einen ersten Teil mit Kompositionen von Fernán Silva, Manuel Bandeira, Jaime Ovalle, u.a; und einen zweiten Teil mit Liedern von Josep Janes und die berühmten „Cinco Canciones Negras“ von Xavier Montsalvatge.
Die Sängerin Maria Miró ist eine junge lyrische Sopranistin mit einer schönen und unverwechselbaren Klangfarbe, deren Karriere vielversprechend ist. Besonders in den letzten zwei Jahren ging ihre Karriere stark aufwärts. Sie hat hier unter anderen den Zarzuela-Preis und Instituto-Bernabeu-Preis beim III Internationale Gesangswettbewerb der Stadt Elda 2014 erhalten. Die Sopranistin, die ihre Karriere in der Oper, Konzert und Oratorium begann, debütierte im Gran Teatre del Liceu in Barcelona und dem Teatro Real in Madrid .
Sie wird auf der Bühne von der renommierten Pianistin Eugenia Gassull begleitet, die zahlreiche Konzerte in Zusammenarbeit mit anderen Künstlern, Sängern und Instrumentalisten durchgeführt und an den Metropolitan Opera Produktionen in Barcelona mitgewirkt hat. Ihre zahlreichen Auftritte haben sie sowohl durch die gesamte spanischen Geographie als auch auf internationale Festival wie dem Sirocco in Italien, „Opera de bolsillo“ in Madrid, Barcelona, Peralada, Cadaqués und Torroella de Montgrí geführt.

Programmansicht
Weitere Informationen unter 965 15 40 00

Lass uns reden

Wir beraten Sie unverbindlich

MOMENTANE SITUATION

COVID-19