Uterus

Ein muskulöses Organ der Frau, das tief im Becken zwischen Blase und Mastdarm liegt. Seine Funktion ist die Beherbergung des Embryos und des Fötus bis zu dessen Geburt. Bei Frauen ist er birnenförmig, hat eine dicke Wand und ist etwa 75 mm lang. Erreicht seine ausgewachsene Größe bei Frauen im Alter von 15 Jahren und nimmt mit der Menopause wieder ab. Es besteht aus einem Haupt-, einem Ober- und einem Unterteil. In das Oberteil münden die Eileiter und der Unterteil mündet in die Vagina (Gebärmutterhals).

STATISTIKEN DER ERGEBNISSE

mehr lesen

Unsere Schwangerschaftsergebnisse sind durch externe Zertifizierungsunternehmen belegt.

Brauchen sie hilfe?