Thrombophilie

Hyperkoagulabilitätszustand des Blutes, als Folge eines Mangels an natürlichen Inhibitoren der Gerinnung, wie Protein C, S und Antithrombin III. Kann erblich sein wie das Faktor-V-Leiden oder Prothrombin 20210 und in Zusammenhang stehen mit wiederholten Abtreibungen und wiederholten Fehlgeburten.
Brauchen sie hilfe?