Oxytozin

Im Hypothalamus produziertes Hormon, welches im Hypophysenhinterlappen für die spätere Überführung in die Blutbahn gelagert wird, um Uteruskontraktionen der glatten Muskelzellen zu stimulieren. Es ruft intensive Kontraktionen des gebärenden Uterus hervor und führt zur Freisetzung der Muttermilch.

STATISTIKEN DER ERGEBNISSE

mehr lesen

Unsere Schwangerschaftsergebnisse sind durch externe Zertifizierungsunternehmen belegt.

Brauchen sie hilfe?