Mosaizismus

Das Vorhandensein von zwei oder mehr Populationen von Zellen in einer Person, teilweise mit abnormer Chromosomenzahl und teilweise mit extra Chromosomen oder defiziten Chromosomen. Bedingt durch Fehler in der Teilung der befruchteten Eizelle. Das Vorhandensein von anormalen Zellen erhöht das Risiko von Fehlgeburten und Chromosomen-Syndromen.

STATISTIKEN DER ERGEBNISSE

mehr lesen

Unsere Schwangerschaftsergebnisse sind durch externe Zertifizierungsunternehmen belegt.

Brauchen sie hilfe?