Assisted Hatching

Technik, die im IVF-Labor angewendet wird. Bevor der Embryo in die Gebärmutter übertragen wird, wird Mittels eines Lasers die Membran pellucida des Embryos mit einem kleinen Loch perforiert. Ziel ist die Erleichterung der Einnistung des Embryos.

STATISTIKEN DER ERGEBNISSE

mehr lesen

Unsere Schwangerschaftsergebnisse sind durch externe Zertifizierungsunternehmen belegt.

Brauchen sie hilfe?