Abortivei

Abnorme Schwangerschaft, in der nur die Fruchthülle ausgebildet ist und es entweder eine verkümmerte oder gar keine Fruchtanlage gibt. Während einer solchen Schwangerschaft wächst also eine Masse von transparenten Bläschen, ähnlich Weintrauben, durch die Verbreitung von Plazentagewebe in der Gebärmutter heran. Dies kann komplett oder teilweise sein, abhängig von der Koexistenz oder nicht Koexistenz mit einem Embryo. Auch als Molenschwangerschaft bezeichnet.

STATISTIKEN DER ERGEBNISSE

mehr lesen

Unsere Schwangerschaftsergebnisse sind durch externe Zertifizierungsunternehmen belegt.

Brauchen sie hilfe?