Teilnahme des Instituto Bernabeus an der V. Tagung der Reproduktiven Endokrinologie

  • 15-01-2014
Am Donnerstag, 20. November fand in Madrid die Austragung der  V. Tagung über Reproduktive Endokrinologie statt. Das Thema war dieses Jahr "Endokrinopathien und Fortpflanzung“.

Diese Veranstaltung bringt jedes Jahr die spanischen Experten des Bereichs der Reproduktiven Endokrinologie zusammen um gemeinsam ihre Erfahrung im in der Handhabung von Patienten mit Unfruchtbarkeit, welche zudem unter endokrinen Störungen leiden, auszutauschen.

Bei dieser Gelegenheit gab Dr. Joaquín Llácer, medizinischer Co-Direktor der Reproduktionsmedizin und Vorsitzender der IB-Einheit für Niedrige Ovarreserve, den Vortrag mit dem Titel"Handhabung der ovariellen Stimulierung bei Patienten mit hypergonatropen Hypogonadismus"

Instituto Bernabeu

STATISTIKEN DER ERGEBNISSE

mehr lesen

Unsere Schwangerschaftsergebnisse sind durch externe Zertifizierungsunternehmen belegt.

Brauchen sie hilfe?