ovulo congelado

Eine der Fragen, die viele Kontroversen unter den Patienten hervorrufen, die eine Eizellspende benötigen, betrifft die Herkunft der Eizellen, d.h. ob diese zuvor eingefroren wurden oder nicht, und welcher Ursprung besser ist.

In den letzten Jahren wurden mit der Einführung der Vitrifizierung von Zellen große Fortschritte für die Überlebenschancen von Spermien, Eizellen und Embryonen nach dem Einfrieren erzielt. SO dass die klinischen Ergebnisse, wenn wir von eingefrorenen Eizellen sprechen, ähnlich sind wie die, die mit frischen Eizelle erzielt werden, wenn die Techniken des Einfrierens und Auftauens strikt angewandt werden.

Die Beliebtheit der Verwendung von zuvor eingefrorenen (vitrifizierten) Eizellen beruht auf der Tatsache, dass sie den Prozess für die Patientin und das ärztliche Team flexibler machen.

 WENN SIE MEHR ÜBER DIE EIZELLSPENDE WISSEN WOLLEN

Dr. Rafael Bernabeu,  Medizinischer Direktor des Instituto Bernabeu.

Vereinbaren Sie eine

Rate this post