Stimulation der Eierstöcke

Die Stimulation der Eierstöcke. Was sind die Risiken?

Während der ersten Tage der Periode, beginnt im Eierstock ein komplexer Prozess, dessen erster Schritt die Entwicklung mehrerer Eizellen ist, von denen nur eine reife Eizelle während des Eisprungs abgehen wird.

Was genau ist die Stimulation der Eierstöcke? Wie verläuft sie?
Unter Stimulation der Eierstöcke versteht man die Gabe von Medikamenten zur Unterstützung der Eizellreifung (Follikelreifung). Bei […]

2016-05-27T13:06:53+02:0027 de Mai de 2016|0 Kommentare

Das Instituto Bernabeu beginnt mit der Studie einer neuen Behandlung für Patienten mit niedriger ovarieller Reaktion

Ab Januar 2016 wird das Instituto Bernabeu eine klinische Studie beginnen, die kostenlos sein wird für Patienten, die für die Studie geeignet sind, um die Wirksamkeit der Behandlung bei Patienten mit niedriger Reaktion auf die Stimulation der Eierstöcke zu bewerten.
Die Studie, die bereits von der spanischen Arzneimittelbehörde genehmigt und im Register des National Institute of Health in den USA veröffentlicht wurde, besteht darin, die Reaktion der Eierstöcke mit zwei verschiedenen Stimulationsprotokollen zu vergleichen. Es wird mit einem Zyklus mit der Einnahme der herkömmlichen Medikamente begonnen. Danach folgt die Stimulation mit den neuen Medikamenten wenn die Ovulation bestätigt worden ist. […]

2016-08-10T09:41:24+02:0027 de Januar de 2016|0 Kommentare

Kryokonservierten Embryonen: wirkt sich die Lagerzeit auf der Bank später auf die Lebensfähigkeit aus?

Es ist schon fast 30 Jahren her seit der ersten Schwangerschaft  mit der Anwendung von  Kryokonservierten Embryonen  (Trounson y Mohr, 1983). Seiten wächst ihre Anzahl zunehmend in allen  Zentren der assistierten Reproduktion vor allem durch die Optimierung  der Fortpflanzung Behandlungen. Es geht darum das in einem einzigen Zyklus der Ovarien Stimulation, eine ausreichende Anzahl von Embryonen guter Qualität erhalten werden, für die Übertragung im  frischen Zustand sowie zur Kryokonservierung. Diese Embryonen können für künftige Versuche von Schwangerschaft verwendet werden, das Paar kann beschließen, sie zu reproduktiven Zwecken zu spenden,  sie für konkrete Forschungsprojekte benennen, oder sie zu entsorgen. […]

2016-09-29T13:13:23+02:0022 de Januar de 2016|0 Kommentare

Oozyten Akkumulation bei Patienten mit schwacher Ovariellen Reaktion.

Die Zahl der erhaltenen Oozyten ist ein Faktor der Vorhersage und der Schlüssel von In-Vitro-Befruchtung (FIV) Behandlung. Bis man eine Anzahl von 6-8 Oozyten erhält, die Chancen sind höher je größer die Anzahl der extrahierten Oozyten.
Dies macht das die Versorgung der Patienten mit schwacher Reaktion besonders sorgfältig gehandhabt werden muss, sowohl in der Auswahl des Protokoll der Eierstock Stimulation wie im Verfahren des Sammeln und Umgang mit den Oozyten im Labor.
Während viele dieser Patienten von der Anwendung der spezifischen Stimulation Protokolle und die Verwendung mit Zusatzstoff-Therapien profitieren, werden einige andere widerspenstig sein und  eine sehr  schwache Reaktion haben.
Das Aufkommen der Vitrifikation als erfolgreich Technik des einfrieren von Eizellen einfrieren sowohl der Oozyten wie auch der Embryo, hat neue Erwartungen bei Patienten mit niedrigen Reaktion eröffnet angesichts der Möglichkeit der Ansammlung von Vitrifizierten Oozyten aus vorherigen Stimulationen. Auf diese Art nach der Gewinnung der zwischen 6 oder 8 Oozyten wird der Prozess zur Befruchtung eingeleitet, mit einer günstigeren Vorhersage da sie über eine Anzahl von Oozyten verfügt ähnlich der Patient mit normalen Reaktion. […]

2017-05-11T11:50:07+02:0027 de November de 2015|0 Kommentare

Die Eizellspende, Solidarität und Lebens

Solidarität kann in sehr unterschiedlichen Lebens- und Gesellschaftsbereichen ausgeführt werden: Unterstützung von Initiativen von Nichtregierungsorganisationen oder den Verbänden, einige unserer Zeit verbringen zu Maßnahmen der Gemeinschaft in der Nachbarschaft oder Stadt, oder einfach ein kleinen täglichen Arbeit durchführen, um das Leben der Menschen daneben zu verbessern . Es ist, kurz gesagt, eine Geste um einen Teil unserer Zeit widmen oder ein wenig Mühe für andere machen.
[…]

2016-08-10T10:11:15+02:0010 de März de 2015|0 Kommentare

Warum ist es wichtig, eine Zwillings- oder Drillingsschwangerschaft zu vermeiden?

Die Mehrfachschwangerschaft ist, zusammen mit der ovariellen Hyperstimulation, die schwerwiegendste Komplikation bei Fruchtbarkeitsbehandlungen.
Die meisten Paare, die sich künstlichen Befruchtungstechniken unterziehen, sehen eine Mehrfachschwangerschaft als etwas Wünschenswertes, oder gelegentlich als das kleinere Übel an. Zwillingsschwangerschaften, und natürlich um so mehr Drillingsschwangerschaften, sind jedoch mit einer Reihe von Komplikationen verbunden, welche die Geburt eines gesunden Neugeborenen schwierig machen. Vergessen wir nicht, dass die Geburt eines gesunden Babys das einzige Ziel der künstlichen Befruchtungstechniken ist.
[…]

2017-03-01T15:19:17+02:005 de September de 2013|0 Kommentare

Eizellenspende im Instituto Bernabeu

Seit 1988 ist die Eizellenspende in Spanien legalisiert. Es handelt sich um ein kontrolliertes und anonymes Verfahren, das dank der Solidarität vieler Menschen durchgeführt werden kann. Man darf nicht vergessen, dass Spanien die Liste der Länder bei den Organspenden anführt, wobei auch die Eizellenspende, ebenso wie die Blutspende, in unserem Land häufig vorkommen.

[…]

2016-08-10T12:18:29+02:0015 de Oktober de 2012|0 Kommentare
Brauchen sie hilfe?