Präimplantationsdiagnostik

Ovarielle Verjüngung: Mythos oder Wirklichkeit?

Aufgrund verschiedener Faktoren – im Wesentlichen sozioökonomischer Art –, zu denen auch der medizinische Fortschritt gehört (Verfügbarkeit und verbreitete Verwendung von Verhütungsmitteln), besteht ein zunehmender demografischer Trend zur Verzögerung der Einleitung der ersten Suche nach einer Schwangerschaft, vor allem in den westlichen Ländern; dies führt zu zahlreichen Fruchtbarkeitsproblemen, die im Wesentlichen auf das Alter zurückzuführen […]

2020-03-13T10:40:49+02:0013 de März de 2020|0 Kommentare

Künstliche Eizellen und Spermien auf der Grundlage von Stammzellen?

Die Forschung und die Publikation
von Untersuchungen im Zusammenhang mit der Erzeugung von künstlichen Gameten
auf der Grundlage von Stammzellen ist in den letzten Jahren exponentiell gewachsen.

Die Idee, Eizellen und Spermien, also hoch spezialisierte und komplexe Zellen, auf der Grundlage einer beliebigen Zelle eines erwachsenen Individuums zu gewinnen, ist gleichzeitig attraktiv und beunruhigend. Patientinnen, die keine eigenen […]

2020-01-31T10:24:39+02:0031 de Januar de 2020|0 Kommentare

Sind anormale Gebärmutterkontraktionen die Ursache für Implantationsfehler des Embryos?

Der Implantationsfehler, definiert als das Scheitern von wiederholten Embryonentransfers, bleibt weiterhin unergründet, denn nicht immer ist seine Ursache bekannt. Eine der möglichen Erklärungen ist ein Übermaß an Kontraktionen der Gebärmutter.

Die Gebärmutter ist ein Muskel und weist somit kontraktile Aktivitäten auf. Die Intensität und Richtung der Kontraktionen verändert sich im Laufe des Menstruationszyklus. In den ersten Tagen erfolgen […]

2019-11-04T11:44:34+02:0018 de Oktober de 2019|0 Kommentare

Was ist die Genanalyse des Exoms? Typen von Genanalysen des Exoms

Das menschliche Genom besteht aus 20.000 Genen. Die Gene enthalten die Information, um alle Proteine unseres Organismus synthetisieren zu können, welche die verschiedenen biologischen Funktionen wahrnehmen. Diese Information befindet sich in Regionen, die Exome genannt werden, und nach Regionen ohne Information getrennt sind, die man Intronen nennt. Die Gesamtheit der Exome unseres Genoms wird EXOM […]

2019-10-04T09:16:21+02:004 de Oktober de 2019|0 Kommentare

Beeinflussen Ibuprofen und Paracetamol die Fruchtbarkeit?

Schmerzmittel wie Paracetamol und
nicht steroidale entzündungshemmende Medikamente wie Ibuprofen sind die weltweit
meist verbreiteten und meist verwendeten Medikamente. Dies ist dadurch bedingt,
dass sie unspezifische Schmerzen (Kopfschmerzen, Fieber, Muskelschmerzen, allgemeines
“Unwohlsein” usw.) behandeln, dass sie in der Bevölkerung als hoch wirksam
gelten, und dass sie ohne ärztliches Rezept zugänglich sind.

Diese weit verbreitete Verwendung, die gelegentlich über die empfohlene Dosis […]

2019-09-26T12:46:10+02:0026 de September de 2019|0 Kommentare

Alleinerziehende Mutter durch Insemination, meine persönliche Entscheidung

Ich bin noch nicht sehr alt, aber auch nicht mehr in dem Alter, in dem mir viel Zeit zum Nachdenken bleibt. Schon lange geht es mir durch den Kopf. Ich wollte immer schon Mutter sein; nicht dass es eine zwingende Notwendigkeit wäre, aber ich glaube, es ist ein Schritt, den ich gehen muss. Ich hatte […]

2019-07-26T09:03:20+02:0026 de Juli de 2019|0 Kommentare

Welche Tests sind vor einer In-vitro-Fertilisation (IVF) notwendig?

Die In-vitro-Fertilisation ist das im Labor für Embryologie angewandte Verfahren, dessen Ziel es ist, Embryonen auf der Basis der weiblichen (Eizellen) und männlichen Gameten (Spermien) zu erzielen. Die Eizellen und Spermien können von den Patienten (eigene Gameten) oder von weiblichen bzw. männlichen Spendern  stammen (gespendete Gameten).

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Erzielung der Embryonen, […]

2019-07-01T11:31:53+02:0019 de Juli de 2019|0 Kommentare

Was ist der embryonale Kollaps? Beeinträchtigt er die Implantation des Embryos?

Mit embryonalem Kollaps bezeichnet man die Kontraktionen, die in der Blastozyste beobachtet werden, und die mit einer angemessenen Entwicklung des Embryos in Verbindung gebracht werden.

Nach einer Reihe von physischen Phänomenen produziert der Embryo eine Ansammlung von Flüssigkeit in der Höhle, die er gerade gebildet hat, und die wir Blastocoel nennen. Die fortschreitende Ansammlung von Flüssigkeit […]

2019-07-11T13:28:15+02:0011 de Juli de 2019|0 Kommentare

Das Anti-Müller-Hormon (AMH) ist keine Kristallkugel mehr

Das Anti-Müller-Hormon (AMH) wird in der Reproduktionsmedizin als Marker für die ovarielle Reserve genutzt. Dieses Hormon wird mit einer einfachen Analyse bestimmt, die es uns erlaubt, zusammen mit einer Ultraschalluntersuchung zur Zählung der Follikel des Eierstocks, die Reaktion einer Patientin auf die Stimulation vorauszusagen. Dies gilt vor allem für Patientinnen mit eingeschränkter Prognose.

In jedem Falle […]

2019-07-01T09:10:42+02:005 de Juli de 2019|0 Kommentare

Wie beeinflusst die Vitrifizierung die biopsierten Blastozysten?

Auf dem Gebiet der künstlichen Befruchtung wird die Auswahl von gesunden und überlebensfähigen Embryonen immer wichtiger. Diese Auswahl erfolgt durch die Präimplantationsdiagnostik (PID), die in der Analyse einiger Zellen des Embryos besteht, durch die vor dem Transfer zur Patientin herausgefunden werden soll, ob der Embryo gesund ist.

Derzeit können wir die Embryonen bis zum Tag 5-7 […]

2019-06-27T09:09:10+02:0028 de Juni de 2019|0 Kommentare
Brauchen sie hilfe?