ovarielle Reserve

Fettleibigkeit und Fruchtbarkeit

Ausmaß des Problems
Die Fettleibigkeit ist ein Problem der öffentlichen Gesundheit, sowohl bei der allgemeinen Bevölkerung, als auch bei Frauen im fruchtbaren Alter. Die entsprechenden Zahlen weisen darauf hin, und das Problem nimmt in den letzten Jahren sogar zu.
Die Fettleibigkeit von Müttern lag in den Vereinigten Staaten bei 7% im Jahre 1980, und hat sich bis 1999 auf 24% erhöht. Wenn wir Fettleibigkeit und Übergewicht betrachten, weisen die verfügbaren Daten auf 37,1% im Jahre 1999 und 40,5% im Jahre 2003 hin.
Die NHANES-Studie (National Health and Nutrition Examination) zeigt bei Frauen im gebärfähigen Alter (20 bis 39 Jahre) einen Anteil an Fettleibigen (BMI: Body-Mass-Index ≥ 30 kg/m2) von 31,9%.
Kurzum, jede dritte Frau im fruchtbaren Alter ist fettleibig. […]

2018-12-07T10:16:28+02:007 de Dezember de 2018|0 Kommentare

Wie beeinflusst die Fettleibigkeit die Fruchtbarkeit des Mannes?

Die Fettleibigkeit, verstanden als Body-Mass-Index (BMI) von über 30kg/m2, ist mit verschiedenen Gesundheitsproblemen verbunden: Bluthochdruck, Diabetes, Hypercholesterinämie… Ein weiterer Aspekt, der ebenfalls beeinflusst wird, ist die Fruchtbarkeit. Die Auswirkungen der Fettleibigkeit bei Frauen sind sehr offensichtlich, sie führt zu Hormonstörungen mit einem direkten Einfluss auf die Reproduktionsfunktion. Daher wurde sie bei Frauen ausgiebig untersucht, und es gibt eine große Zahl von Publikationen zu dem Thema. […]

2018-11-09T13:19:48+02:009 de November de 2018|0 Kommentare

Brustkrebs und Fruchtbarkeit

Der Brustkrebs ist der häufigste bösartige Tumor bei der Frau und die Hauptursache für weibliche Sterblichkeit durch Krebs auf der ganzen Welt.
In den letzten Jahren gab es einen Anstieg dieser Pathologie in früherem Alter, wobei die Fortschritte in den Behandlungen zugleich dazu geführt haben, dass die Überlebensrate bei Brustkrebs beinahe bei 85% liegt. Dies führt, neben einer offensichtlichen Verspätung der Mutterschaft, dazu, dass es eine Gruppe von Frauen gibt, deren Reproduktionsfähigkeit gestört wird, ohne dass sie ihren Mutterschaftswunsch verwirklichen konnten. […]

2018-10-17T09:16:36+02:0019 de Oktober de 2018|0 Kommentare

Nützlichkeit des Umfassenden Chromosomen-Screenings (PGS/PGT-A/CCS) in Fällen von fortgeschrittenem Mutterschaftsalter

Heutzutage ist das Alter der Frau, die eine Beratung in Reproduktionsfragen aufsucht, sehr viel höher als noch vor einigen Jahren. Daher gibt es unter den Patientinnen, die sich einer Fruchtbarkeitsbehandlung unterziehen, eine wachsende Gruppe von Frauen im fortgeschrittenen Alter, die eine schlechtere Prognose haben werden, was eine große Herausforderung für die Reproduktionsspezialisten darstellt. […]

2018-09-06T09:53:36+02:007 de September de 2018|0 Kommentare

Was ist Estradiol? Welches sind die Funktionen dieses Sexualhormons?

Hormone sind Botenstoffe, die alle mehrzelligen Organismen aufweisen, sowohl Tiere als auch Pflanzen, um die Funktionen ihrer einzelnen Teile zu koordinieren.
Die Sexualhormone par excellence sind das Estradiol bei der Frau und das Testosteron beim Mann. Auch wenn klar ist, dass die Nebennieren von Frauen und Männern beide Hormone produzieren und sie notwendig für die normale Entwicklung beider Geschlechter sind. […]

2018-08-16T11:00:30+02:0010 de August de 2018|0 Kommentare

Leide ich an niedriger ovarieller Reaktion? Wie muss ich sie behandeln?

Wir sprechen von niedriger Reaktion, wenn die Zahl der Eizellen, die bei einer Patientin während des Zyklus der In-vitro-Fertilisation erzielt wurden, niedriger ist als erwartet. Gewöhnlich sind die Kriterien, die wir für die Einstufung als Patientin mit niedriger Reaktion verwenden, 3 oder weniger Eizellen aufgenommen zu haben und außerordentlich niedrige Marker für die ovarielle Reserve (im Wesentlichen AMH und RFA) zu haben. […]

2018-08-01T11:47:14+02:003 de August de 2018|0 Kommentare

Qualität der Eizellen

Einer der wichtigsten Faktoren, die die weibliche Fruchtbarkeit beeinträchtigen, ist die niedrige Qualität der Eizellen. Normalerweise führt eine optimale Qualität der Eizellen zu Embryonen mit höherer Implantationsfähigkeit in der Gebärmutter. […]

2018-07-04T12:14:47+02:0027 de Juli de 2018|0 Kommentare

Was ist eine reife Eizelle?

Innerhalb des Eierstocks befinden sich Strukturen namens Follikel, die die Eizellen oder Oozyten enthalten. Wenn eine Patientin sich einer Behandlung der In-vitro-Fertilisation (IVF) unterzieht, ist einer der wichtigsten Faktoren die ovarielle Reserve, die wir durch die Zählung der Antralfollikel feststellen (Follikel, die in der Lage sind, während der Stimulation auf Hormone zu reagieren). Diese Information ist unverzichtbar, um die Zahl der Eizellen vorhersehen zu können, die wir nach der ovariellen Stimulation erhalten werden. Nach einer Ultraschalluntersuchung und einer Bewertung des Hormonspiegels beschließt der Gynäkologe den Zeitpunkt, an dem der Eisprung der Patientin ausgelöst werden soll. […]

2018-07-02T17:35:30+02:006 de Juli de 2018|0 Kommentare

Ich werde nicht schwanger. Warum? Was kann ich tun?

Wenn die Schwangerschaft nach einem Jahr oder einer längeren Zeit des Suchens nicht eintritt, ist der Zeitpunkt gekommen, sich in die Hände von Fachkräften zu begeben. […]

2018-06-04T09:55:40+02:0025 de Mai de 2018|0 Kommentare

10 Dinge, die Sie wissen müssen, wenn Sie Ihre Eizellen einfrieren möchten

Tut das weh?

Die Entnahme Ihrer Eizellen zum Einfrieren ist schmerzlos. Sie erfolgt mit Hilfe eines kleinen Eingriffs auf vaginalem Wege und mit einer leichten Sedierung.

Welches ist das passende Alter für die Konservierung meiner Eizellen?

Auch wenn es kein Mindest- oder Höchstalter gibt, so wird empfohlen, es vor dem 35. Lebensjahr zu machen, um eine ausreichende Zahl an Eizellen von guter Qualität zu erlangen, da ab 35 normalerweise eine Abnahme der Qualität und der Quantität der Eizellen erfolgt. […]

2018-05-15T10:08:25+02:0018 de Mai de 2018|0 Kommentare
Brauchen sie hilfe?