Die Präimplantationsdiagnostik (PID)besteht in der Untersuchung von chromosomalen und genetischen Veränderungen im Embryovor dessen Transfer zur Mutter. Sie hat das Ziel, gesunde Nachkommen zu gewährleisten und die Übertragungbestimmter Krankheiten zu verhindern.

In den letzten Jahren wurden zahlreicheFortschritte erzielt, die dieses Gebiet der Reproduktionsmedizin revolutionierthaben, konkret gesagt, im Rahmen des Typs von PID namens PGT-A (GenetischerPräimplantationstest für […]