Die Ejakulation ist der
organische Prozess, der die Abgabe von Samen aus den Samenbläschen nach außen
steuert. Auf unterschiedlichen Ebenen der Samenstränge kommen Substanzen mit Ernährungs-
und Erhaltungsfunktionen zur Gewährleistung der Vitalität und Bequemlichkeit des
Spermiums auf seiner Reise nach außen dazu. Diese Reise kann auf
verschiedene Weise gestört werden, insbesondere hinsichtlich ihrer Dauer (frühzeitige
oder verzögerte Ejakulation), ihres Ziels (retrograde Ejakulation) oder […]