Implantationsversagen

Modernste Technologie in der embryonalen Präimplantationsdiagnostik: Array – CGH

Die Präimplantationsdiagnostik (PID) ist die genetische Untersuchung eines Embryos der durch eine IVF-Behandlung gewonnen wurde, vor dessen Implantation in die Gebärmutter. Das Ziel dieser Technik ist Embryonen frei von bestimmten Krankheiten zu erlangen die gesunde Nachkommen zeugen. […]

2016-08-10T09:36:39+02:0011 de März de 2016|0 Kommentare

Die nützliche Anwendung des Karyotyps

Der Karyotyp ist die Menge der Metaphasen-Chromosomen eines Individuums. Die Anzahl der Chromosomen die den Karyotyp ausmachen, ist bei jeder Spezies anders. Der Mensch verfügt über 46 Chromosomen (23 Paare) im Kern jeder Zelle seines Körpers. Diese 23 Paare ordnen sich in 22 Paare an, die Autosomen genannt werden und ein Paar, dem Geschlechterchromosom (X oder Y) die unterschiedlich bei Männern (XY) und Frauen (XX) auftreten. […]

2016-08-10T09:38:37+02:0019 de Februar de 2016|0 Kommentare

Das Instituto Bernabeu stärkt seine Position als europäische Referenz im Bereich Forschung und Entwicklung auf dem jährlichen Kongress des “British Fertility Society”

Am 7. und 8. Januar fand in Newcastle (UK) eines der wichtigsten Zusammentreffen im Bereich der Fertilitätsmedizin und der assistierten Reproduktion statt, der jährliche Kongress der “British Fertility Society” (BSF). Der wissenschaftliche Ausschuss hatte insgesamt 11 Forschungsprojekte des Instituto Bernabeu angenommen. Die Themen waren: Niedrige ovarielle Reaktion – Eine Pathologie die bei Frauen mit Kinderwunsch mit dem fortgeschrittenen Alter assoziiert wird, Implantationsversagen von Embryonen und die Auswirkung der Genetik bei Fortpflanzungsproblemen. […]

2016-08-10T09:42:52+02:0014 de Januar de 2016|0 Kommentare

Adenomyosis und das wiederholte Scheitern der Implantation

Die Adenomyosis tritt auf wenn wir das Gewebe der das innere des Uterus umgibt (das Endometrium) am äußersten Teil der Gebärmutter (Myometrium) vorfinden was eine Muskelschicht ist. Das hat dazu geführt das man bei einigen Gelegenheit es auch Endometriose des Uterus nennt. Da es Endometrium-Gewebe ist das deplatziert ist, wie es in der Endometriose geschieht. […]

2018-09-17T09:14:35+02:0021 de Oktober de 2015|0 Kommentare

Chromosomalen Veränderungen bei wiederholten Fehlgeburten

Ein großes Anliegen für Paare, unabhängig davon ob sie auf natürlicher Art und Weise oder durch Techniken der assistierten Reproduktion schwanger geworden sind, ist, dass die Schwangerschaft ein gutes Ende findet. Leider endet ein Teil der Schwangerschaften mit Fehlgeburten oder Abtreibungen bei einem Gestationsalter unter 20 Wochen, wenn der Fötus außerhalb der Gebärmutter nicht überlebensfähig ist.
Wenn ein Paar zwei oder mehrere Abtreibungen erleidet wird von wiederholter Fehlgeburt gesprochen. Dies ist bei 5% der Paare die versuchen schwanger zu werden der Fall.
[…]

2016-08-10T12:01:50+02:0018 de Februar de 2013|0 Kommentare

Intralipid ´Compassionate-Use´ bei Patienten der assistierten Reproduktion

Es wird viel über Therapien zur Verbesserung der Schwangerschaftsraten, insbesondere bei Patienten die sich mehrereBehandlungszyklen erfolglos unterzogen haben, gesprochen.

Dies versetzt die Ärzte und Patienten in eine der am meist frustrierensten Situationen die es gibt.

Die unvermeidliche Frage ist: Was können wir tun um die Chancen zu verbessern? Gibt es etwas Neues? 

[…]

2016-08-10T12:03:11+02:0021 de Dezember de 2012|0 Kommentare
Brauchen sie hilfe?