Es gibt eine große Vielzahl an toxischen Produkten, die sich als schädlich für die Fruchtbarkeit erweisen.
Wir können die toxischen Produkte in solche einteilen, bei denen wir eine direkte Kontrolle über ihre Verwendung haben (Tabak, Alkohol usw.), und in andere toxische Substanzen, die wir nicht individuell kontrollieren können (Umweltfaktoren).
Toxische Gewohnheiten
Zu den bekanntesten und am besten untersuchten toxischen Substanzen, von denen man weiß, dass sie die Humanreproduktion eindeutig beeinflussen, gehört der Tabak. Im Tabak befinden sich über 4000 als toxisch betrachtete Substanzen, darunter Kadmium, Nikotin und hydrozyklische Kohlenwasserstoffe. […]