Gynäkologe

Was ist die Hysterosalpingographie?

Die Hysterosalpingographie ist eine Röntgenuntersuchung, mit der, wie der Name sagt, versucht wird, die Gebärmutter (hystero-) und die Eileiter (salpingo-) zu sehen.
Der Test ist ein wenig unangenehm, auch wenn dies durch die Einnahme eines Schmerzmittels oder eines Muskelrelaxans abgeschwächt wird. Inzwischen gibt es einen weiteren Test namens Hysterosonographie, der schmerzlos ist, und für den keine Röntgenstrahlen benötigt werden. Dabei werden zudem die gleichen Ergebnisse wie bei der Hysterosalpingographie erzielt, und daher wird die Hysterosonographie der Hysterosalpingographie vorgezogen, wenn dies möglich ist. Am Instituto Bernabeu, können wir diese Technik anbieten, bei der die Ergebnisse sofort vorliegen. […]

2018-09-28T09:16:47+02:0028 de September de 2018|0 Kommentare

Anzahl der Embryonen für den Transfer: Wichtigkeit des ärztlichen Ratschlags

Nach Durchführung der In-vitro-Fertilisation (IVF) werden die sich ergebenden Embryonen im Labor vor ihrem Transfer zur Gebärmutter bewertet. An dieser Stelle kommt immer eine Schlüsselfrage auf: Wie viele und welche von diesen Embryonen sollen transferiert werden? […]

2018-08-16T11:06:25+02:0017 de August de 2018|0 Kommentare

Zuverlässigere Technik für die Entdeckung des Anti-Müller-Hormons und die Bewertung der ovariellen Reserve

Wir wenden jetzt eine neue, viel zuverlässigere und schnellere Technik an (in 3 Tagen liegt das Ergebnis vor), und zwar direkt in unseren Labors, was den Preis auf 50€ reduziert. Sie erfordert nur eine Blutentnahme, die in unseren Kliniken erfolgen kann, oder die Einsendung der Probe durch einen Kurierdienst.
Die Feststellung des Anti-Müller-Hormon-Spiegels im Blut einer Frau hilft uns dabei, die ovarielle Reserve  zu bewerten, und liefert uns, zusammen mit der Durchführung eines Baseline-Ultraschallbilds für die Zählung der Antralfollikel, Informationen über ihre zukünftige Fortpflanzungsfähigkeit und darüber, ob Eile geboten ist oder nicht, um die Schwangerschaft in Angriff zu nehmen.
Der AMH-Spiegel hilft auch dabei, die Behandlung ihre Fruchtbarkeitsproblems zu individualisieren und den Erfolg dieser Behandlung zu prognostizieren.
Immer häufiger findet man in den Sprechzimmern Paare, bei denen die Frau eine verringerte ovarielle Reserve aufweist. Diese Verringerung der ovariellen Reserve kann bei reiferen Frauen erwartet werden, stellt jedoch einen überraschenden Befund bei jungen Frauen dar, vor allem wenn die Menstruationszyklen regelmäßig waren. […]

2016-09-22T17:58:18+02:0023 de September de 2016|0 Kommentare

Weibliche Intimchirurgie, Ästhetik oder Gesundheit?

Frauen möchten sich mit ihrem Körper in Einklang fühlen und greifen auf die Intimchirurgie oder Chirurgie der weiblichen Genitalien zurück, um mehr Sicherheit und Freude an ihren sexuellen Beziehungen zu erlangen. Es handelt sich um eine Reihe von chirurgischen Techniken, die nicht nur als Schönheitsbehandlung angewandt werden, sondern auch zur Lösung der Erfordernisse vieler Frauen, die psychophysische Probleme auf Grund einer Fehlbildung oder einer Verletzung im Genitalbereich erleiden, welche im Laufe der Zeit, nach der Geburt oder durch eine Verletzung aufgetreten bzw. angeboren sind.
Am Instituto Bernabeu verfügen wir über ein Team von spezialisierten Anästhesisten, Gynäkologen und Gynäkologinnen, die die Vorbereitung, Erfahrung und die neueste Technologie für die Durchführung dieser chirurgischen Eingriffe besitzen, neben der Bequemlichkeit und Sicherheit eines geeigneten chirurgischen Raumes. In unseren Kliniken werden diese vaginalchirurgischen Eingriffe vorgenommen: […]

2016-08-04T11:56:40+02:005 de August de 2016|0 Kommentare
Brauchen sie hilfe?