Endometriose

Die Analyse der Empfänglichkeit des Endometriums (ERA) bei Patientinnen, die Techniken der künstlichen Befruchtung benötigen: Gibt es ausreichende Belege?

Das Implantationsfenster definiert die Zeitspanne, in der
das Endometrium der Gebärmutter eine geeignete Umgebung aufweist, um die embryonale
Implantation zu ermöglichen. Die Bestimmung des Implantationsfensters stellt ein
intensives Studiengebiet im Rahmen der modernen Techniken der künstlichen
Befruchtung (TKB) dar, mit dem Ziel der Verbesserung der Ergebnisse für unsere Patientinnen.

Empfänglichkeitstest des Endometriums

Wahrscheinlich eines der am meisten verwendeten Werkzeuge mit diesem […]

2021-04-16T08:39:15+02:001 de April de 2021|0 Kommentare

Dysmenorrhoe “Menstruationsbeschwerden”: Symptome, Diagnose und Behandlung

Die Dysmenorrhoe stellt ein Problem dar, das die
Lebensqualität von Frauen erheblich beeinträchtigen kann. Man schätzt, dass sie
bis zu 60% der Frauen im fruchtbaren Alter in unterschiedlichem Maße betrifft, und
in unserer täglichen klinischen Praxis ist sie einer der häufigsten Gründe für
einen Besuch beim Gynäkologen. In diesem Beitrag werden wir im Detail ausführen,
worin sie besteht und welche […]

2021-03-12T15:40:41+02:0012 de März de 2021|0 Kommentare

Was ist ein Gelbkörper?

Nach dem Eisprung verwandelt sich das Follikel in einen Gelbkörper oder Corpus luteum. Die Bildung des Gelbkörper hängt von dem präovulatorischen Spitze des Luteinisierenden Hormons (LH) ab, sowie von der Anzahl der Rezeptoren für dieses Gonadotropin, die in den Granulosa- und in den Thekazellen vorhanden sind.  Beide Zelltypen sind erheblichen Veränderungen in ihrer Struktur und […]

2021-02-09T11:42:40+02:001 de Januar de 2021|0 Kommentare

Menstruationsbeschwerden, ist das normal?

Die Menstruation gehört
zum Leben von Frauen, und daher sollte sie es uns ermöglichen, unsere übrigen
Tätigkeiten normal auszuüben. In viele Fälle führt sie allerdings zu
erheblichen Einschränkungen aufgrund der Schmerzen, die sie verursacht, weshalb
sich eine Behandlung empfiehlt.

Was sind Menstruation und Menstruationsbeschwerden?

Die Menstruation ist
eine in Zyklen von je 28-35 Tagen auftretende Blutung, die aus der Abschuppung
des Endometriums […]

2020-12-07T15:43:59+02:007 de Dezember de 2020|0 Kommentare

Der Befruchtungsfehler

Die Befruchtung ist ein grundlegender Schritt bei der sexuellen Fortpflanzung und besteht aus
der Vereinigung einer gesunden Eizelle und eines gesunden Spermas, wodurch eine
Zygote entsteht: Die erste Zelle ein neues Individuum. 

Im Labor für Assistierte Reproduktion findet die Befruchtung in vitro statt.  Die Embryologen fördern das Zusammentreffen der Geschlechtszellen und klassifizieren die aus dieser Verschmelzung gewonnenen […]

2020-11-23T12:07:46+02:0023 de November de 2020|0 Kommentare

Wachstumshormon (GH)-Behandlung bei niedriger ovarieller Reserve

Was ist eine niedrige ovarielle Reaktion?

Die kontrollierte Stimulation der Eierstöcke ist ein wichtiger Teil der IVF-Behandlung, da die Anzahl der Eizellen, die gewonnen werden können, in direktem Zusammenhang mit der Möglichkeit steht, eine Schwangerschaft zu erreichen.Trotz ständiger Fortschritte bei den Techniken der assistierten Reproduktion bleibt die niedrige Reaktion auf die ovarielle Stimulation für uns alle […]

2020-10-13T10:54:15+02:0013 de Oktober de 2020|0 Kommentare

Was ist eine Hydrosalpinx und wie beeinflusst sie meine Fruchtbarkeit?

Die Kanäle, die die Eierstöcke und die Gebärmutter verbinden, werden Eileiter genannt. Sie üben äußerst wichtige Funktionen für die natürliche Reproduktion aus, da sie damit beauftragt sind, jeden Monat die Eizelle einzufangen, und in ihrem Inneren erfolgt die Verbindung zwischen Eizelle und Spermium (Befruchtung). Außerdem ermöglichen sie, dass der entstandene Embryo zur Gebärmutter übertragen wird, wo die Schwangerschaft erfolgt.

Eine Hydrosalpinx ist das Ergebnis einer Verstopfung an den Enden des Eileiters, die bewirkt, dass sich dieser mit Flüssigkeit füllt. In manchen Fällen ist der Eileiter stark geschwollen und ausgedehnt und bietet das typische Bild einer “Wurst”; und in vielen Fälle beeinträchtigen die angesammelte Flüssigkeit und die Verstopfung das korrekte Funktionieren der Eileiter: steigt der Samen nicht hoch, wird die Eizelle nicht vom Eileiter eingefangen, und die Befruchtung findet nicht statt, was die natürliche Schwangerschaft erschwert (vor allem wenn sie beide Eileiter betrifft), und in anderen Fällen kann die Hydrosalpinx begünstigen, dass eine Schwangerschaft im Eileiter auftritt (ektopische Schwangerschaft).

[…]

2020-09-01T17:37:44+02:0020 de August de 2020|0 Kommentare

Die ektopische Schwangerschaft

Was ist eine ektopische Schwangerschaft?

Ektopische Schwangerschaft nennt sich jede
Schwangerschaft, die außerhalb der Endometriumhöhle implantiert. Dies ist ein Umstand,
der in 1-2% aller Schwangerschaften eintritt. Trotz aller Fortschritte bei
deren Behandlung und frühzeitigen Diagnose kann ihr Auftreten und die damit
verbundenen Komplikationen die Gesundheit der Frau und deren reproduktive Zukunft
beeinträchtigen.

Arten von ektopischen Schwangerschaften

Unter normalen Umständen erfolgt die Befruchtung und die […]

2020-10-05T17:10:31+02:0030 de Juli de 2020|0 Kommentare

Endometriale Polypen; was ist das, wie entstehen sie, Symptome und Behandlungen

Was sind Polypen im Endometrium oder in der
Gebärmutter?

Polypen im Endometrium sind zellförmige Ausbildungen,
die in der Endometriumhöhle hervorstehen.

Sie sind eine Pathologie in der Gynäkologie und werden
bei 20% der Frauen vorgefunden. Sie sind häufiger zwischen im Alter 40 und
65 Jahren, auch wenn sie in allen Altersstufen zu finden sind.

Sie bestehen aus Drüsen im Endometrium, Stroma und
Blutgefäßen. Sie verbreiten […]

2020-09-01T12:26:46+02:004 de Juli de 2020|0 Kommentare

Unterschiede zwischen In-vitro-Fertilisation (IVF) und künstlicher Insemination (AI)

Zunächst ist es wichtig, die Unterschiede zwischen der In-vitro-Fertilisation (IVF) und der Künstlichen Insemination (AI) zu kennen, weil dies zwei Begriffe sind, die sehr häufig falsch verwendet werden.

Bei der  In-vitro-Fertilisation (IVF) entsteht
der Embryo im Labor – in vitro –, und bei der künstlichen Insemination (AI) entsteht
der Embryo in den weiblichen Genitalien, d.h. es ist eine Befruchtung in
vivo.

Die künstliche Insemination […]

2020-11-12T15:50:45+02:0030 de Juni de 2020|0 Kommentare
Brauchen sie hilfe?