Ejakulat

Was ist die Mumps-Orchitis? Wie beeinträchtigt sie die männliche Fruchtbarkeit?

Das Mumpsvirus ist die Ursache einer Kinderkrankheit, die allgemein als Mumps oder Ziegenpeter bekannt ist, und die in einigen Fällen die Fruchtbarkeit des Mannes beeinträchtigt und zu Problemen der männlichen Fruchtbarkeit führen kann.

In diesen Fällen können die Hoden
zu 25-40% durch diese Krankheit befallen werden, was eine Komplikation der Krankheit
darstellt. Diese ist unter dem Namen Mumps-Orchitis […]

2019-04-05T08:49:01+02:005 de April de 2019|0 Kommentare

Teratozoospermie und männliche Unfruchtbarkeit

Die Teratozoospermie besteht in der Erhöhung des Anteils an anormalen Spermien in einer Samenprobe und wird mit Hilfe eines Seminogramms oder einer Samenanalyse festgelegt.
Gemäß den Kriterien der 5. Ausgabe des Handbuchs der Weltgesundheitsorganisation (WHO) (2010) leidet ein Mann an Teratozoospermie, wenn es in seinem Ejakulat weniger als 4% Spermien mit normaler Form gibt.
Die defekten Spermien werden je nach ihrer […]

2019-06-20T08:37:09+02:0025 de November de 2016|0 Kommentare
Brauchen sie hilfe?