Einfrieren von Embryonen

Vor- und Nachteile des Embryotransfers am 3. oder 5. Tag.

Die Entscheidung an welchem Tag der Embryotransfer stattfinden soll, ist seit langem ein umstrittenes Thema, dass noch immer viele Zweifel birgt.
Im Grunde ist die Embryokultur ein Auswahlprozess. Während dieser Phase wird die Entwicklung der Embryonen beurteilt und überprüft, welcher von ihnen ein besseres Einnistungs-Potential aufweist. […]

2016-08-10T09:20:06+02:0013 de Mai de 2016|0 Kommentare

Kryokonservierten Embryonen: wirkt sich die Lagerzeit auf der Bank später auf die Lebensfähigkeit aus?

Es ist schon fast 30 Jahren her seit der ersten Schwangerschaft  mit der Anwendung von  Kryokonservierten Embryonen  (Trounson y Mohr, 1983). Seiten wächst ihre Anzahl zunehmend in allen  Zentren der assistierten Reproduktion vor allem durch die Optimierung  der Fortpflanzung Behandlungen. Es geht darum das in einem einzigen Zyklus der Ovarien Stimulation, eine ausreichende Anzahl von Embryonen guter Qualität erhalten werden, für die Übertragung im  frischen Zustand sowie zur Kryokonservierung. Diese Embryonen können für künftige Versuche von Schwangerschaft verwendet werden, das Paar kann beschließen, sie zu reproduktiven Zwecken zu spenden,  sie für konkrete Forschungsprojekte benennen, oder sie zu entsorgen. […]

2016-09-29T13:13:23+02:0022 de Januar de 2016|0 Kommentare
Brauchen sie hilfe?