Embryoimplantation, Schlüsseltest

Die Einnistung des Embryos
Die Befruchtung und die menschliche Fortpflanzung kann als ein wahres Wunder bezeichnet werden. Es ist ein sehr Komplexer Prozess der aus zwei Zellen, die sich vereinigen und zu einem neuen Lebewesen entwickeln.  […]

2016-10-18T17:44:47+02:0029 de Mai de 2015|0 Kommentare

Umweltverschmutzung, Umweltgifte und Fruchtbarkeit

Wissenschaftliche Forschungen der letzten 15 Jahre zeigen ohne Zweifel, dass Giftstoffe in der Umwelt vor der Empfängnis und während der Schwangerschaft langfristige Auswirkungen auf die reproduktive Gesundheit haben. Ein Beispiel ist die Wirkung von Quecksilber bei Kindern oder der Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft, welcher bei Männern zu Auffälligkeiten im Sperma sowie zu  einem erhöhten Risiko für Hoden- und Prostatakrebs führen kann, bei Frauen kann es zu Störungen in der pubertären Entwicklung, Fruchtbarkeit und der Menopause führen.

[…]

2017-10-16T11:39:33+02:006 de November de 2013|0 Kommentare

Gibt es einen Vorteil sich nach dem Embryotransfer zu schonen?

Es besteht kein Zweifel, dass bei einer FIV Behandlung die wohl emotional aufrendste Zeit, die Zeit zwischen dem Embryotransfer und dem Schwangerschaftstest ist, der entweder eine Schwangerschaft bestätigt oder nicht.

Natürlich möchte jeder, der sich in dieser Situation befindet alles richtig machen um die Chancen auf Erfolg zu erhöhen. Daher ist die Person sehr empfgänglich für jegliche Informationen, entweder von Freunden, Familie, Internet, etc. Was wiederum häufig zu Verwirrung und widersprüchlichen Anweisungen führt, die auf keiner wissenschaflichen Basis fundiert sind und somit es auch keine Beweise für ihre Richtigkeit gibt. Ein Beispiel ist: „Soll ich mich nicht nach dem Tranfer schonen“? […]

2016-08-10T11:53:37+02:0022 de Oktober de 2013|0 Kommentare

Verbessert die Einnahme von Antioxidantien die Möglichkeit einer Schwangerschaft?

Dies ist eine Frage, die sehr häufig von Patientinnen an uns Ärzte in der Sprechstunde und an andere Patientinnen in Foren gestellt wird. Wie üblich, hört man alles mögliche, ohne wissenschaftliches Fundament.
Zum Glück wurde gerade eine Studie veröffentlicht, die 28 Publikationen über insgesamt 3548 Frauen umfasst, welche Zentren für Fruchtbarkeitsbehandlungen aufgesucht haben.
[…]

2016-08-10T11:55:32+02:0018 de September de 2013|0 Kommentare

Auf dem Weg zu einem positiven Embryonentransfer

Auf den ersten Blick scheint der Embryonentransfer der schnellste und einfachste Vorgang des gesamten Prozesses der In-Vitro-Fertilisation (IVF) zu sein. Trotzdem ist er in Wirklichkeit der kritischste Moment im gesamten Verlauf der Behandlung. Vorangehende Hindernisse beseitigt zu haben, hilft überhaupt nichts, wenn der Transfer nicht richtig durchgeführt wird. Dies kann der Fall sein, wenn zuviel Zeit zwischen der […]

2016-08-10T11:56:51+02:0020 de August de 2013|0 Kommentare

Warum ist die Eizellspende mit frischen Eizellen besser als mit eingefrorenen?

Eine der Kernfragen, welche bei den Patienten, die die Eizellspende anstreben, zu einer groβen Kontroverse führt, konzentriert sich auf die Herkunft der Eizellen, ob diese vorhergehend eingefroren wurden oder nicht und welcher Ursprung der bessere ist.
In den letzten Jahren wurde mit der Einführung der zellulären Vitrifikation ein groβer Fortschritt bei der Überlebensrate von Embryonen und […]

2016-08-10T11:57:38+02:002 de Juli de 2013|0 Kommentare

Intralipid ´Compassionate-Use´ bei Patienten der assistierten Reproduktion

Es wird viel über Therapien zur Verbesserung der Schwangerschaftsraten, insbesondere bei Patienten die sich mehrereBehandlungszyklen erfolglos unterzogen haben, gesprochen.

Dies versetzt die Ärzte und Patienten in eine der am meist frustrierensten Situationen die es gibt.

Die unvermeidliche Frage ist: Was können wir tun um die Chancen zu verbessern? Gibt es etwas Neues? 

[…]

2016-08-10T12:03:11+02:0021 de Dezember de 2012|0 Kommentare

Heparin für die Behandlung bei wiederholten Fehlgeburten oder Einnistungsfehlern

Wiederholte Fehlgeburten zu erleiden gehört zu den schmerzhaftesten Situationen für alle Frauen die Kinder haben möchten, insbesondere wenn sie sich hierfür Behandlungen der künstlichen Befruchtung unterziehen mussten. […]

2016-08-10T12:23:35+02:009 de Juli de 2012|0 Kommentare

WIE GEHEN WIR MIT DER DIAGNOSE UM: STERILITÄT AUS UNBEKANNTEN GRÜNDEN

Was jetzt? Warum werde ich nicht schwanger?

Wenn die Ärzte darüber informieren das der Grund für die nicht eintretende nicht eintretende Schwangerschaft unbekannt ist, sind die ersten Fragen die man sich stellt voller Zweifel .

Heutzutage sind grundlegende Sterilitätsstudien nicht in der Lage die genaue Ursache in mehr als 25% aller Fälle zu erklären, was nicht bedeutet, dass sie nicht mit spezifischen Tests oder dass ein Fall mit einer unbekannten Ursache nicht richtig diagnostiziert oder behandelt werden kann.

Dieser hohe Prozentsatz, der in einigen Fällen bis zu 40% erreicht, kann durch die Tatsache erklärt werden, dass es viele Komplikationen bei der Erreichung einer Schwangerschaft geben kann und das diese nicht mit grundlegenden Studien analysiert werden können. […]

2016-08-10T12:40:02+02:0028 de Dezember de 2011|0 Kommentare
Brauchen sie hilfe?