Belen Moliner

Beziehung zwischen Thrombophilie und wiederholtem Implantationsfehler

Die Schwangerschaftsrate bei den Behandlungen der künstlichen Befruchtung ist im Laufe der Jahre angestiegen, ist jedoch noch sehr weit von dem entfernt, was als optimal angesehen wird. Daher wird im Falle von mehreren erfolglosen Behandlungen nach weiteren Alternativen gesucht, die noch nicht unter den vorangehenden Behandlungen besprochen wurden.

Es wurde die Hypothese aufgestellt, dass das Scheitern […]

2019-03-22T09:56:24+02:0022 de März de 2019|0 Kommentare

Kontraktionen der Gebärmutter: eine Herausforderung für die Implantation des Embryos

Wir wissen noch nicht die genauen Ursachen dafür, weshalb in einigen Fällen die Schwangerschaft erreicht wird und in anderen nicht. Der Prozess der Embryonenimplantation ist ein Gesamtprozess mit vielen Unbekannten.

Ausgehend von der Tatsache, dass die wichtigsten Faktoren, die Einfluss auf die Implantation haben, der Embryo und die Gebärmutter sind; Wir haben großen Fortschritte auf dem […]

2019-02-28T10:19:41+02:001 de März de 2019|0 Kommentare

Die Bedeutung der Dicke der Gebärmutterschleimhaut bei Behandlungen der assistierten Reproduktion

Angesichts der zentralen Rolle der Rezeptivität des Endometriums bezüglich des Erfolgs einer Behandlung der Reproduktionsmedizin, sowohl bei der In Vitro Fertilisation (IVF) als auch bei Übertragungen von eingefrorenen Embryonen (KT) oder bei Behandlungen der Eizellspende, möchten wir der Art und Weise der Aufnahmefähigkeit der Gebärmutterschleimhaut  zur Akzeptanz der Embryonen unsere besondere Aufmerksamkeit widmen.

[…]

2016-08-10T12:52:47+02:001 de Dezember de 2011|0 Kommentare
Brauchen sie hilfe?