Aspirin

Welche Rolle spielt das Immunsystem bei der Fruchtbarkeit?

Eine Schwangerschaft ist vom immunologischen Standpunkt her eine einmalige Situation, weil der Körper “das Fremde tolerieren” muss. Die Mutter muss den Embryo austragen, und dafür muss ihr Immunsystem muss die Koexistenz mit Zellen, deren Ursprung mindestens zur Hälfte unterschiedlich ist, akzeptieren. Mit Hilfe eines Mechanismus der Ruhigstellung und Deaktivierung (über den noch nicht viel bekannt […]

2019-03-15T10:41:06+02:0015 de März de 2019|0 Kommentare

Antiphospholipid-Syndrom: Was ist das? Wie beeinträchtigt es die Schwangerschaft?

Antikörper sind Proteíne, die vom Inmunsystem unseres Organismus produziert werden, um mögliche Infektionen viralen oder bakteriellen Ursprungs zu bekämpfen. Bei einigen Krankheiten produziert das Inmunsystem selbst Antikörper, die irrtümlicherweise das eigene Gewebe angreifen. Das Ergebnis dieses Angriffs ist das Auftreten der so genannten Autoimmunerkrankungen. […]

2018-06-12T09:12:21+02:0015 de Juni de 2018|0 Kommentare

Empfehlungen nach einem Embryotransfer

Der Embryotransfer ist wohl der wichtigste Moment während einer Behandlung der assistierten Reproduktion.
Nach dem Embryotransfer (und verlassen des Behandlungsraums) beginnt für die Patientin eine ganz neue Situation, schließlich wurden die Embryonen in die Gebärmutter eingesetzt und ab diesem Zeitpunkt beginnt die Zeit des Wartens bis zum Schwangerschaftstest.
Es ist wichtig, dass sie Patienten verstehen, dass die Embryonen nicht mit dem Urin heraus gespült werden können, wenn die Patientin auf die Toilette geht. Die Embryonen befinden sich im Inneren der Gebärmutter und sind in ihr völlig geschützt. […]

2017-02-14T11:53:12+02:001 de April de 2016|0 Kommentare

Die ´immunologische Abstoßung´als Ursache für die Fehlgeburt oder Misserfolg der Einnistung

Alle von uns in einem Augenblick unseres Lebens „beschummeln“ unsere Mütter.

Damit beziehe ich mich nicht auf eine Jugendsünde oder einen Streich in der Schule, sondern einen entscheidenden Moment in unserem Leben: als wir Embryonen waren. […]

2016-09-22T11:38:15+02:002 de Juli de 2012|2 Kommentare
Brauchen sie hilfe?