Anovulation

Polyzystische Eierstöcke

Dieser Begriff bezeichnet eine Ultraschalldiagnose, die durch die Anwesenheit von 12 oder mehr Follikeln in jedem Eierstock (2-9 mm Durchmesser) und/oder ein erhöhtes Eierstockvolumen (> 10 ml) gekennzeichnet ist. Der Ultraschall-Befund dieser Merkmale in einem einzigen Eierstock ist ausreichend für eine Diagnose. Da die Einnahme von oralen Verhütungsmitteln die Morphologie des Eierstocks verändern kann, wird dieses Diagnosekriterium allerdings nicht bei Frauen angewandt, welche orale Verhütungsmittel benutzen. […]

2018-08-29T14:03:26+02:0031 de August de 2018|0 Kommentare

Wie beeinflussen toxische Produkte die Fruchtbarkeit?

Es gibt eine große Vielzahl an toxischen Produkten, die sich als schädlich für die Fruchtbarkeit erweisen.
Wir können die toxischen Produkte in solche einteilen, bei denen wir eine direkte Kontrolle über ihre Verwendung haben (Tabak, Alkohol usw.), und in andere toxische Substanzen, die wir nicht individuell kontrollieren können (Umweltfaktoren).
Toxische Gewohnheiten
Zu den bekanntesten und am besten untersuchten toxischen Substanzen, von denen man weiß, dass sie die Humanreproduktion eindeutig beeinflussen, gehört der Tabak. Im Tabak befinden sich über 4000 als toxisch betrachtete Substanzen, darunter Kadmium, Nikotin und hydrozyklische Kohlenwasserstoffe. […]

2017-09-27T11:18:16+02:0029 de September de 2017|0 Kommentare
Brauchen sie hilfe?