In-Vitro-Fertilisation

Risiko einer ektopischen Schwangerschaft nach In-vitro-Fertilisation (IVF)

Eine ektopische Schwangerschaft ist eine Schwangerschaft außerhalb der Gebärmutter. Am häufigsten kommt sie im Eileiter vor, und sie ermöglicht keine evolutive Schwangerschaft.

In der Vergangenheit ging man davon aus, dass die In-vitro-Fertilisation die Inzidenz dieser Pathologie erhöhen könnte.

Eine in der Zeitschrift Fertility and Sterility veröffentlichte Studie hat dieses Thema im Detail beleuchtet und ist nach […]

2020-02-28T11:54:45+02:0028 de Februar de 2020|0 Kommentare

Was geschieht mit der nicht befruchteten Eizelle?

Um eine Behandlung der künstlichen Befruchtung durchzuführen, ist es notwendig, dass die Eizellen und die Spermien ins Labor überführt werden, wo deren Vereinigung durch zwei Methoden möglich ist: die konventionelle In-vitro-Fertilisation (IVF) und die intrazytoplasmatische Mikroinjektion von Spermien (ICSI).

Während der IVF werden die Eizellen den Spermien angenähert, damit ein Spermium auf “natürliche” Weise in das […]

2020-02-21T10:33:36+02:0021 de Februar de 2020|0 Kommentare

Erhöht die ovarielle Stimulation bei der In-vitro-Fertilisation das Risiko für gynäkologischen Krebs?

Ein Grund zur Sorge bei Frauen, die sich einer In-vitro-Fertilisation unterziehen, ist gewöhnlich das hypothetische Risiko für gynäkologischen Krebs durch die benötigte Hormonstimulation.

Seit den Anfängen der In-vitro-Fertilisation wurden verschiedene Untersuchungen veröffentlicht, in denen nachgewiesen wurde, dass kein höheres Risiko für Brust-, Eierstock-, Endometrium- und Gebärmutterhalskrebs besteht

Die Ausnahme war eine einzelne Arbeit,
die vor über einem Jahrzehnt […]

2020-02-07T10:24:17+02:007 de Februar de 2020|0 Kommentare

Das Alter des Vaters und dessen Auswirkungen auf die Gesundheit der Kinder

Wir alle, die wir auf dem Gebiet der Fruchtbarkeit arbeiten, wenden sehr viel Zeit und Bemühungen dafür auf, wie wir die Schwangerschaftsraten verbessern können, aber nur selten denken wir über das Erreichen der Schwangerschaft oder der Geburt eines gesunden Kindes hinaus. Es ist Zeit, uns zu fragen: ist es nicht unser Endziel, bei der Gründung […]

2020-01-24T10:04:58+02:0024 de Januar de 2020|0 Kommentare

Was sehen wir auf dem Ultraschallbild von Follikeln oder Eizellen?

Einer der häufigsten Gründe für Verwirrung bei Patienten ist, zu glauben, dass die Follikel des Eierstocks und die Eizellen dasselbe sind.

Während der Stimulation des Eierstocks erhält die Patientin verschiedene Medikamente für die Regulierung des Eisprungs, für die Insemination oder für die In-vitro-Fertilisation, je nach Fall, doch mit einem gemeinsamen Ziel: der Vorhersage und Auslösung eines […]

2020-01-10T10:27:07+02:0010 de Januar de 2020|0 Kommentare

Indikationen der ICSI

Die intrazytoplasmatische Mikroinjektion von Spermien (ICSI) ist eine Technik, die in den 90er Jahren eingeführt wurde und erfolgreich die meisten Probleme der schweren männlichen Sterilität lösen konnte. Im Folgenden führen wir konkret und detailliert auf, wann wir die ICSI anwenden:

1. Männliche Sterilität:

Oligozoospermie oder Kryptozoospermie: erhebliche Verringerung der Anzahl der Spermien.Astenozoospermie: […]

2019-11-22T10:31:25+02:0022 de November de 2019|0 Kommentare

Wann erfahre ich, wie viele Eizellen befruchtet wurden

Um eine Behandlung der In-vitro-Fertilisation durchzuführen, ist es notwendig, die Eizellen und die Spermien zu erlangen, die ins Labor für In-vitro-Fertilisation gebracht werden, um sie, nach angemessener Vorbereitung, zu vereinen, damit die Befruchtung stattfindet.

Leider ist die Biologie keine exakte Wissenschaft, und die Vereinigung eines Spermiums mit einer Eizelle führt nicht immer zu einem Embryo.

Welche Befruchtung […]

2019-08-12T09:04:42+02:009 de August de 2019|0 Kommentare

Warum ist meine Behandlung der künstlichen Befruchtung fehlgeschlagen?

Das Wunder der Empfängnis erfordert eine intime Begegnung zwischen Eizelle und Spermium, so dass der befruchtete Embryo sich richtig entwickelt und außerdem ein geeignetes Umfeld im Mutterleib findet, damit die Implantation erfolgt. Dieser gesamte Vorgang, der einfach scheint, ist viel komplexer, als wir es uns vorstellen, vor allem bei uns, den Menschen, bei denen nur […]

2019-06-13T09:16:56+02:0014 de Juni de 2019|0 Kommentare

Ist das während der Entwicklung der Embryonen verwendete Nährmedium EmbryoGlue® wirksam?

Die Nährmedien, die während der Entwicklung der Embryonen im Labor für In-vitro-Fertilisation (IVF) verwendet werden, sind entscheidend für den Erfolg jeder Behandlung der künstlichen Befruchtung. Diese Nährmedien haben die Aufgabe, die physiologischen Bedingungen, die im Inneren der weiblichen Fortpflanzungsorgane herrschen, so treu wie möglich zu reproduzieren, d.h. von der Befruchtung bis zur Embryonenimplantation im Endometrium […]

2019-03-29T09:47:05+02:0029 de März de 2019|0 Kommentare

AIDS? Die künstliche Befruchtung als beste Option

Man schätzt, dass das Risiko der Ansteckung durch HIV bei einer ungeschützten sexuellen Beziehung bei 0,5 bis 1% liegt. Im Falle von serodiskordanten Paaren (bei denen nur einer der Partner Träger der Krankheit ist) kann die Suche nach einem Kind auf natürliche Weise ein höheres Risiko der Übertragung darstellen. In diesen Fällen sind die Techniken […]

2019-01-11T10:59:59+02:0011 de Januar de 2019|0 Kommentare
Brauchen sie hilfe?