Fertilität

Untersuchungen der Eierstockrinde und des Eierstockgewebes. Fortschritte in Fruchtbarkeit

Auch wenn diese Technik relativ neu ist (sie hat sich in den letzten 20 Jahren enorm weiterentwickelt), ist nach heutigem Stand die Aufbewahrung von Eierstockrinde und spätere Transplantation zur Wiedererlangung der Fruchtbarkeit und ovariellen Funktion bei Krebspatientinnen weiterhin ein experimentelle Verfahren. Es gibt immer mehr Nachweise für die Sicherheit der Technik und deren unbestreitbaren Nutzen […]

2021-04-12T13:03:56+02:0012 de April de 2021|0 Kommentare

Eizellspende am Instituto Bernabeu. Das macht sie so einzigartig

Das Instituto Bernabeu ist eine führende Klinik im Bereich Eizellspende. Auf Grund der hervorragenden Ergebnisse, die jährlich von zwei externen Zertifizierungsunternehmen geprüft werden, haben unsere Patientinnen die Sicherheit, dass das Verfahren optimal abläuft.

94% der Behandlungen erfolgen mit Eizellen im frischen Zyklus, was zu einer höheren Schwangerschaftsrate führt.Wir legen großen Wert auf die gründliche Auswahl der […]

2021-04-08T14:23:23+02:008 de April de 2021|0 Kommentare

Vorzeitige ovarialinsuffizienz und ihre diagnose mediante techniken der massiven sequenzierung

Die vorzeitige Ovarialinsuffizienz (POI) oder vorzeitige Menopause besteht in dem Verlust der ovariellen Funktion vor dem 40. Lebensjahr. Infolge dieses Nachlassens der Funktion des Eierstocks bleibt bei der Frau die Menstruation aus, und der Hormonspiegel verändert sich. Es handelt sich um eine weit verbreitete Ursache der Unfruchtbarkeit bei Frauen, die auf Techniken der künstlichen Befruchtung […]

2021-04-06T14:26:15+02:006 de April de 2021|0 Kommentare

Testosteron und seine Auswirkungen auf die männliche und weibliche Fruchtbarkeit

Testosteron
ist ein androgenes Sexualhormon, das vorwiegend in den Hoden produziert wird, wobei
auch die Nebennieren kleine Mengen absondern.

Es gilt
als das wichtigste androgene Hormon bei Männern, da es einen Einfluss auf die Spermatogenese,
auf die Entwicklung der sekundären Merkmale und auf die Geschlechtsdifferenzierung
in der Fetalperiode hat. Dennoch kommt Testosteron auch bei Frauen vor und übt
bei ihnen konkrete […]

2021-03-23T11:15:39+02:0023 de März de 2021|0 Kommentare

Alles was Sie über die Vitrifizierung von Embryonen wissen müssen

Die Vitrifizierung erlaubt uns, Embryonen zu konservieren und in Zukunft über sie zu verfügen. Diese Technik wird im Rahmen der künstlichen Befruchtung angewandt und hat sich wegen ihrer Einfachheit und Wirksamkeit gegenüber den übrigen Techniken der Kryokonservierung durchgesetzt.

Welche Unterschiede bestehen zwischen dem Einfrieren, der Kryokonservierung und der Vitrifizierung?

Biologisch gesehen
sprechen wir davon, eine Zelle oder […]

2021-03-01T13:53:57+02:001 de März de 2021|0 Kommentare

Nachdem ich ein Kind bekommen habe, warum werde ich nicht zum zweiten Mal schwanger?

Was ist die sekundäre Sterilität?

“Sterilität” ist die Unmöglichkeit, schwanger zu werden, nachdem man es etwa ein Jahr lang mit einer Häufigkeit des Geschlechtsverkehrs von mindestens zwei  bis dreimal pro Woche versucht hat.

Die Bezeichnung “sekundär”
spielt auf die Situation an, dass jemand zuvor schon Kinder bekommen hat, und es
danach zu keiner neuen Schwangerschaft mehr kommt. Im […]

2021-02-22T12:31:27+02:0022 de Februar de 2021|0 Kommentare

Was ist die Spermatogenese?

Die Spermatogenese ist der Prozess der Bildung von
Spermien, d.h. von männlichen Gameten. Er findet beim Menschen in den Hodenkanälchen
statt und hat eine ungefähre Dauer von 62 bis 75 Tagen.

Die Spermienbildung beginnt rund um den 24. Tag der embryonalen
Entwicklung in dem Dottersack, wobei etwa 100 Keimzellen entstehen, die in
Richtung der entstehenden Geschlechtsorgane wandern. Ungefähr in der […]

2021-02-10T15:23:21+02:004 de Februar de 2021|0 Kommentare

Was geschieht mit der nicht befruchteten Eizelle?

Um eine Behandlung der künstlichen Befruchtung durchzuführen, ist es notwendig, dass die Eizellen und die Spermien ins Labor überführt werden, wo deren Vereinigung durch zwei Methoden möglich ist: die konventionelle In-vitro-Fertilisation (IVF) und die intrazytoplasmatische Mikroinjektion von Spermien (ICSI).

Während der IVF werden die Eizellen den Spermien angenähert, damit ein Spermium auf “natürliche” Weise in das […]

2021-02-08T15:49:03+02:002 de Februar de 2021|0 Kommentare

Erhaltung der Fruchtbarkeit bei Transsexuellen

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO)
definiert die reproduktive Gesundheit als einen Zustand des körperlichen, geistigen
und sozialen Wohlbefindens, der unter anderem die Fähigkeit eines Menschen,
sich zu reproduzieren, und die Freiheit impliziert, über den Zeitpunkt hierfür
zu entscheiden.

Die Definition sagt uns, dass die reproduktive Gesundheit
nicht nur die Abwesenheit von Krankheit ist. Denn seit dem Jahr 2016 wird allen
Menschen mit Reproduktionswunsch, die […]

2021-02-08T12:57:51+02:001 de Februar de 2021|0 Kommentare

Mumps und männliche Unfruchtbarkeit

Was ist Mumps?

Die Parotitis, gemeinhin meist Mumps oder Ziegenpeter genannt, ist eine  ansteckende Viruserkrankung, die eine oder beide Ohrspeicheldrüsen (die größeren der Speicheldrüsen) befällt, welche hinter den aufsteigenden Verzweigungen des Kiefers liegen. Sie wird vom Parotitis-Virus verursacht und befällt in der Regel Kinder und Jugendliche, obwohl sie auch Infektionen bei sensiblen Erwachsenen hervorrufen […]

2021-02-10T12:33:42+02:005 de Januar de 2021|0 Kommentare
Brauchen sie hilfe?