Eizellenspende im Instituto Bernabeu

Seit 1988 ist die Eizellenspende in Spanien legalisiert. Es handelt sich um ein kontrolliertes und anonymes Verfahren, das dank der Solidarität vieler Menschen durchgeführt werden kann. Man darf nicht vergessen, dass Spanien die Liste der Länder bei den Organspenden anführt, wobei auch die Eizellenspende, ebenso wie die Blutspende, in unserem Land häufig vorkommen.

[…]

2016-08-10T12:18:29+02:0015 de Oktober de 2012|0 Kommentare

Vorgehensweise des Labors für In-vitro-Fertilisation bei Implantationsfehlern: der Embryo

Ziel der Behandlungen der In-vitro-Fertilisation (IVF) ist die Erlangung jener Embryonen, die in der Lage sind, in der Gebärmutter zu implantieren und zu einem gesunden Baby führen. Leider wird dies nicht immer erreicht, und es gibt Paare, die diesen Prozess wiederholt erleiden, was als Implantationsfehler betrachtet wird. In diesen Situationen ist es notwendig, zu reflektieren […]

2017-08-09T14:25:37+02:0028 de September de 2012|0 Kommentare

Klinefelter-Syndrom und Fruchtbarkeit. Einheit des Instituto Bernabeu für dessen Behandlung.

Das Klinefelter-Syndrom wird als die meist verbreitete Chromosomenanomalie beim Menschen angesehen, mit einer Häufigkeit von 1 auf 500 bei lebenden männlichen Neugeborenen. Die Betroffenen weisen ein überzähliges X-Chromosom auf, was zu einem primären Hypogonadismus führt, dessen primäre Folgen Unfruchtbarkeit und Hypoandrogenismus sind.

[…]

2016-08-10T12:19:52+02:0024 de September de 2012|0 Kommentare

Genetische Präimplantationsdiagnostik

Die Präimplantationsdiagnostik (PID) ist eine neuartige Technik im Dienste der Fortpflanzungsmedizin und eine der wichtigsten Wege der Innovation und Forschung. Die PID ermöglicht die Auswahl von Embryonen aus Zyklen der künstlichen Befruchtung, die frei von einer bestimmten genetischen oder Chromosomenanomalie sind, bevor in die mütterliche Gebärmutter transferiert werden.

[…]

2016-08-10T12:21:29+02:006 de September de 2012|0 Kommentare

Das Asherman-Syndrom

Das Asherman-Syndrom ist eine Erscheinung in der Gebärmutter, die durch die Bildung und Persistenz von Verwachsungen oder Verklebungen der Gebärmutterinnenwände auftritt. Viele Patienten denken, dass die uterine Funktion eingeschränkt wird und es zu Schwierigkeiten kommt eine Schwangerschaft erreichen zu können. […]

2019-07-16T14:10:14+02:0020 de Juni de 2012|0 Kommentare

Eizellspende einfach erklärt

Seit 21 Jahren ist die Eizellspende eine geläufige Behandlung im Instituto Bernabeu, welche die Klinik zur europäischen Referenz für die Eizellspende macht.

[…]

2017-05-11T11:47:19+02:0014 de Mai de 2012|0 Kommentare

Vitrifizierung von Eizellen. Die Erhaltung der Fruchtbarkeit.

Die Kryokonservierung von Eizellen wurde vor mehr als 20 Jahren eingeführt und hatte lange Zeit zu ernüchternden Ergebissen geführt. In den letzen Jahren hingegen haben sich die technischen Fortschritte enorm auf diesem Gebiet verbessert und erlauben diese neuen Verfahren zu routinieren. […]

2016-08-10T12:33:07+02:002 de Mai de 2012|Kommentare deaktiviert für Vitrifizierung von Eizellen. Die Erhaltung der Fruchtbarkeit.

MULTIDISZIPLINÄRE EINHEIT IM IB FÜR NIEDRIGE OVARIELLE REAKTION DER EIERSTOCKSTIMULATION

Patienten mit einer niedrigen ovariellen Reaktion bei der Stimulation der Eierstöcke für eine IVF Behandlung ist einer der grössten und wichtigsten Herausforderungen der Ärzte, die sich mit den Behandlungen von Patienten mit Fertilitätsproblemen befassen. […]

2016-08-10T12:33:59+02:0018 de April de 2012|1 Kommentar

Multidisziplinäre Einheit des IB für Einnistungsfehler und wiederholte Fehlgeburten

Im Instituto Bernabeu haben wir ein spezielles Programm mit Behandlungsprotokollen entwickelt, um die Fälle von wiederholten Fehlgeburten und wiederholten erfolglosen Behandlungen der assistieren Reproduktion diagnostizieren und erfolgreich therapieren zu können. […]

2016-11-03T15:48:22+02:007 de März de 2012|0 Kommentare

Vitrifizierung von Embryonen Wann und wie?

Ein gutes Programm zum Einfrieren von Embryonen ist wesentlich, um die Möglichkeiten einer Schwangerschaft bei Paaren zu erhöhen, die sich Techniken der künstlichen Befruchtung unterziehen. In den letzten Jahren haben wir eine signifikante Zunahme der Zyklen des Auftauens und späteren Embryonentransfers beobachtet, bekannt als Kryotransfers (KTs). Unsere Daten am Instituto Bernabeu bestätigen dies, denn der Anteil der KTs an allen durchgeführten Transfers ist von 22% im Jahr 2011 auf 70% in diesem Jahr gestiegen. Diese Änderung des Szenarios ist auf mehrere Faktoren zurückzuführen: […]

2019-08-27T08:59:09+02:0022 de Februar de 2012|0 Kommentare
Brauchen sie hilfe?