Was nennen wir bei einer Fruchtbarkeitsbehandlung “Implantationsfenster”?

Mit “Implantationsfenster” bezeichnen wir den Zeitraum, in dem das Endometrium der Gebärmutter eine angemessene Umgebung aufweist, um die Embryonenimplantation zu ermöglichen.

Wann das embryonale Fenster auftritt

Die Implantation ist ein kritischer Prozess von große Präzision, bei dem der Embryo Kontakt mit dem Gewebe des Endometriums der Mutter aufnimmt und darin eindringt, und so die Entwicklung der Schwangerschaft möglich macht. […]

2020-09-09T11:49:02+02:0012 de Juni de 2020|0 Kommentare

Was ist eine genetische Präimplantationsdiagnose (PID)? Ist die PID bei allen Patienten angezeigt?

Die genetische Präimplantationsdiagnose (PID) ist ein sehr nützliches Instrument in der assistierten Reproduktion für die genetische Selektion von Embryonen vor ihrer Übertragung in die Gebärmutter. Es ermöglicht die Auswahl gesunder Embryonen für eine Vielzahl von Krankheiten und Veränderungen, wodurch die Übertragung von Erbkrankheiten und die Übertragung von Embryonen vermieden wird, die nicht implantieren oder zu […]

2020-08-11T19:18:23+02:0011 de Juni de 2020|0 Kommentare

Risiken des Hinauszögerns des Kinderwunsches und Vorteile des Nichtaufschiebens

Wussten Sie, dass Sie, wenn Sie gerade 40 geworden sind,
bis zu Ihrem nächsten Geburtstag etwa die Hälfte Ihrer derzeitigen
Fruchtbarkeit verloren haben werden?

Ab
einem Alter von 36 Jahren verlieren Sie pro Monat 2% Ihrer
Schwangerschaftswahrscheinlichkeit, d.h. 24 % weniger pro Jahr. Und dieser Rückgang wird noch schwindelerregender, je älter man wird.

Daher ist es von entscheidender Bedeutung, dass wenn […]

2020-06-09T10:23:41+02:008 de Juni de 2020|0 Kommentare

Assistierte Reproduktion im Islam

Bis im
letzten Jahrzehnt war die assistierte Reproduktion in der muslimischen Welt ein
Tabuthema. Im Koran konnten keine Antworten gefunden werden, und die Gläubigen
waren sich unsicher. 

Im Laufe der
Jahre haben die großen Islam-Experten verschiedene Zweifel an den Techniken der
assistierten Reproduktion ausgeräumt. Diese Grundsätze wurden in das
Gesetzeswerk des Islam oder in das, was die arabische Gemeinschaft „Scharia
islamyia“ nennt, […]

2020-06-01T15:03:32+02:001 de Juni de 2020|0 Kommentare

Fragmentierung des Embryos

Die embryonale Fragmentierung ist ein Phänomen, das bei den allermeisten Embryonen auftritt, und sein Ursprung ist nicht völlig klar. Einige Untersuchungen scheinen darauf hinzuweisen, dass die Fragmente von Zellresten ohne Kern stammen oder das Ergebnis der Dekomposition einer oder mehrerer Zellen des Embryos selbst sind. Die wichtigste Rolle bei der Fragmentierung spielt die Eizelle. Eine […]

2020-10-06T13:38:53+02:001 de Juni de 2020|0 Kommentare

Wieviele Eizellen werden in einer Eizellspendebehandlung im Instituto Bernabeu durchschnittlich gespendet?

In Spanien werden 40% aller Eizellspendezyklen in Europa durchgeführt. Die über die 15 Jahre hindurch angesammelte Erfahrung auf diesem Feld erlaubt dem Instituto Bernabeu seinen Patienten eine personalisierte Behandlung höchster Qualität anzubieten.

Wenn eine Patientin sich für die Eizellspende entscheidet, setzen wir eine Kette von organisierten Arbeitsprozessen in Gang, mit welchen wir ein Versprechen über Vertrauen, Zuverlässlichkeit und professionelle Qualität geben.

[…]

2020-06-01T15:44:54+02:0022 de Mai de 2020|0 Kommentare

Beta (B-hCG) negativ, was machen wir jetzt?

Was geschieht nach einer Wartezeit (“das Warten auf Beta”), die mit viel Angst erlebt wird und gleichzeitig eine Hoffnung hervorruft, die unser Leben verändern kann, und das Ergebnis schließlich negativ ist?.

Viele Patientinnen berichten, dass sie es schon vorher wussten. Weil sie keine Symptome spürten; andere, die eine kleine Blutung vor der Analyse des Ergebnisses hatten, erwarteten ebenfalls die schlechte Nachricht.

Auftreten oder Fehlen von Schwangerschaftssymptomen

Es muss klargestellt werden, dass die Anwesenheit oder Abwesenheit von “Symptomen”, die die Frauen mit der Schwangerschaft in Verbindung bringen, keine Diagnosemethode darstellt. Andererseits ist es wichtig zu klären, dass häufig vaginale Blutungen unterschiedlicher Intensität vor dem für die Durchführung des Schwangerschaftstests berechneten Datum auftreten, und dies bedeutet nicht notwendigerweise, dass das Ergebnis negativ wird. Tatsächlich erhält man den einzigen beweiskräftigen Test nach einer Analyse des Schwangerschaftshormonspiegels im Blut. Die Bestimmung im Urin ist auch möglich, muss allerdings einige Tage später erfolgen, und ihre Zuverlässigkeit ist nicht hundertprozentig.

[…]

2020-06-29T17:22:54+02:0017 de Mai de 2020|0 Kommentare

Reproduktionsmedizin für juden

La Biblia (Torá) nos enseña que Dios creó el mundo en 6 días; el último día creó al hombre, y a la mujer y les dio una orden: crecer y multiplicarse (Génesis 1:28), que debe colocarse por encima de los intereses personales o económicos. Cada aspecto de la vida judía ortodoxa está estrictamente regulado […]

2020-05-11T13:39:20+02:0011 de Mai de 2020|0 Kommentare

Genetik bei vorzeitiger Ovarialinsuffizienz und Menopause

Die Eizelle ist das weibliche Gamet. Sie ist die Zelle, die nach der Befruchtung durch ein Spermium den Embryo wachsen lässt. Beim Menschen ist die Anzahl der Eizellen über die eine Frau während ihres Lebens verfügt nicht unendlich, denn jede Frau wird mit einer begrenzten Anzahl geboren. Diese Eizellen werden nach und nach mit jeder Periode bis zur vollständigen Erschöpfung in den Wechseljahren verbraucht.

Es wird von Ovarialinsuffizienz gesprochen, wenn die Menstruation ausbleibt und es zu einer vorzeitigen Erschöpfung der Eizellen kommt, vor der natürlichen Beendigung der Funktion der Eierstöcke (mit ca. 50 Jahren). Sollte eine Frau dennoch über Eizellen verfügen, obwohl sie an Ovarialinsuffizienz leidet so reagieren diese meist nicht ausreichend auf die Hormone, die für Entwicklung und Reifung verantwortlich sind.

Eine frühzeitige Ovarialinsuffizienz kann schwerwiegende Folgen für eine Frau haben:

Ihre Fruchtbarkeit: Diese Frauen sind nicht in der Lage auf natürliche Weise schwanger zu werden und benötigen Hilfe durch die Techniken der assistierten Reproduktion. Darüber hinaus haben diese Patientinnen ein hohes Risiko, dass ihre Eizellen nicht auf eine IVF-Behandlung reagieren und ihren Erfolg gefährden.Auf der anderen Seite bestehen durch das Fehlen bestimmter weiblicher Hormone aufgrund der niedrigen Eierstockaktivität Gesundheitsrisiken an Herzerkrankungen oder Osteoporose zu erkranken.

[…]

2020-05-27T15:08:51+02:004 de Mai de 2020|0 Kommentare

Empfehlungen von der European Society of Human Reproduction and Embryology (ESHRE), gegen das Coronavirus COVID-19

Mitteilung für die Wiederaufnahme von Fertilitätsbehandlungen.

Während sich die
COVID-19-Pandemie in den europäischen Ländern stabilisiert, gab die ESHRE
(Europäische Gesellschaft für menschliche Fortpflanzung und Embryologie) am 23.
April 2020 eine Erklärung zur Aktualisierung früherer Informationen vom 14.
März über ihre Position zur COVID-19-Infektion im Hinblick auf die
Notwendigkeit der Wiederaufnahme von Behandlungen der assistierten Reproduktion
heraus.

ESHRE weist in
dieser Aktualisierung darauf hin, dass […]

2020-05-04T14:25:38+02:004 de Mai de 2020|0 Kommentare
Brauchen sie hilfe?