Aktualität

COVID-Impfung, Fruchtbarkeitsbehandlung und Schwangerschaft

Die Impfung gegen
Covid-19 ist bereits Wirklichkeit. Und mit ihr auch einige Unbekannte, von
denen Fruchtbarkeitsbehandlungen und Schwangerschaft direkt betroffen
sind, da es wegen der kurzen Zeit, die vergangen ist, noch keine schlüssigen
Untersuchungen gibt.

Seit Dezember 2020 werden
in Europa drei Impfstoffe verabreicht, die auf unterschiedlichen Technologien basieren,
mit dem Ziel, eine Immunität gegen das Virus zu schaffen. Zwei von ihnen, […]

2021-02-22T15:10:32+02:0015 de Februar de 2021|0 Kommentare

Erweiterter GKT. Untersuchung von mehr als 2500 genetischen krankheiten

Wir verfügen über die neueste Technologie zur Erforschung und Vermeidung der wichtigsten Erbkrankheiten

Präkonzeptionelle genetische Studien (auch Trägerstudien genannt) zielen darauf ab, in einem Paar die Geburt eines Kindes mit rezessiven Erkrankungen zu verhindern. Rezessive genetische Krankheiten verhalten sich so, dass Individuen völlig gesund, Träger oder betroffen sein können. Betroffene Personen sind krank und manifestieren […]

2021-01-18T18:15:01+02:008 de Januar de 2021|0 Kommentare

Eingeschränkte Mobilität und Fruchtbarkeit

Ein Reproduktionsproblem, muss immer mit Sensibilität angegangen werden. Wenn aber außerdem ein Teil des Paares eine Behinderung hat, muss der emotionale Aspekt noch empathischer sein, und die fachärztliche Betrachtung der Auswirkungen, die diese Behinderung mit sich bringen kann, darf nicht vernachlässigt werden.

Im Jahr 2006 haben die Vereinten Nationen (UNO) die Rechte von Menschen mit eingeschränkter […]

2021-02-03T11:27:27+02:008 de Januar de 2021|0 Kommentare

Wie wählen wir die beste Spenderin für Sie aus?

Die Eizellspende ist eine Technik, die in letzter Zeit immer mehr gefragt ist, um die Probleme von Tausende von Paaren mit Reproduktionsproblemen zu lösen. Hierfür ist die Beteiligung von Frauen wesentlich, die sich uneigennützig Behandlungen zur Erlangung von Eizellen unterziehen, welche für diese Patientinnen notwendig sind. Die optimale Zuweisung der Spenderin ist entscheidend und richtet […]

2021-02-04T13:00:46+02:002 de Januar de 2021|0 Kommentare

Gesetzgebung zur assistierten Reproduktion für Frauen ohne männlichen Partner

In der heutigen Gesellschaft besteht eine steigende Nachfrage an Behandlungen der assistieren Reproduktion bei alleinstehenden Frauen oder Frauen in einer gleichgeschlechtlichen Partnerschaft. Aus reproduktionsmedizinischer Perspektive benötigt die Frau lediglich den Zugriff auf männliche Keimzellen (Spermien) um eine Schwangerschaft zu erreichen. Seit einigen Jahren haben gleichgeschlechtliche Paare auf verschiedene Wege versucht das Problem zu lösen, nicht […]

2020-11-25T12:36:26+02:007 de November de 2020|0 Kommentare

Ist die Größe der Eierstöcke wichtig?

Wie alle Organe unseres Körpers, unterliegt der Eierstock im Laufe des Lebens Veränderungen, die nicht nur seine Größe betreffen, sondern auch seine Funktion. Die Eierstöcke liegen zwischen der Gebärmutter und den Eileitern. Sie sind wesentlich für die Reproduktion, und im weiteren Sinne für den Fortbestand der menschlichen Spezies.

Ihre Entwicklung beginnt ungefähr dann, wenn der weibliche […]

2020-10-07T08:17:55+02:0016 de Juli de 2020|0 Kommentare

Wie können wir Eltern werden nach einer Vasektomie?

Die Vasektomie verhält sich wie eine obstruktive Azoospermie, d.h. sie bewirkt die Abwesenheit von Spermien und Spermazellen im Samen und im Urin nach der Ejakulation aufgrund eines beidseitigen Verschlusses der Samenleiter.

Dies ist eine wirksame Methode der dauerhaften chirurgischen Sterilsation beim Mann. Trotzdem kann die Schwangerschaft  heute auch nach einer Vasektomie erzielt werden.

Vor Anwendung der Vasektomie […]

2020-06-25T12:08:19+02:0023 de Juni de 2020|0 Kommentare

Sie können jetzt in völliger Sicherheit und Seelenruhe nach Spanien reisen. WIR ERWARTEN SIE!

Seit dem 22. Juni haben unsere Grenzen wieder ihre Arme für unsere europäischen Nachbarn geöffnet. Spanische Gastfreundschaft und mediterrane Wärme zusammen mit der medizinisch-wissenschaftlichen Professionalität des Bernabeu-Instituts, um die Betreuung unserer internationalen Patienten mit absoluter Normalität wieder aufzunehmen.

Um vollständige Sicherheit zu gewährleisten, und immer ohne die Qualität und Sorgfalt unserer Behandlungen zu beeinträchtigen, halten wir […]

2020-11-16T18:02:53+02:0021 de Juni de 2020|0 Kommentare

Wie lange soll man nach einer fehlgeschlagenen Behandlung der künstlichen Befruchtung warten?

Dies ist eine Frage, die man uns in der Sprechstunde häufig stellt, da uns nach dem Scheitern einer In-vitro-Fertilisation immer noch die Hoffnung auf einen neuen Versuch bleibt. Traditionell wird empfohlen, 3 Monate zwischen den ovariellen Stimulationen vergehen zu lassen, was ziemlich nervenaufreibend bei Patientinnen sein kann, deren Alter kein Warten mehr erlaubt.

Um die Notwendigkeit des Wartens zu bewerten, wurden Untersuchungen durchgeführt, bei denen ein Monat mit 3 Monaten verglichen wurde, und man beobachten konnte, dass die gleichen Ergebnisse erzielt wurden.

Aus diesem Grunde raten wir allen Patientinnen, die sich der Behandlung so früh wie möglich unterziehen möchten, mit einem neuen Versuch nicht länger als einen Monat zu warten.

[…]

2020-07-30T11:42:26+02:0021 de Juni de 2020|0 Kommentare

Blutung durch Embryonenimplantation

Was ist die Embryonenimplantation?

Die Implantation ist der Prozess, durch den ein Embryo seine Entwicklung in der Gebärmutter beginnt, und der bei Gelegenheit Blutungen hervorrufen kann. Die Implantation ist die Folge des Wachstums des Embryos – das sich bei Erreichen des Endometriums bereits in der Entwicklungsphase des Blastozysten befindet –, was es ihm erlaubt, sich an […]

2020-07-09T17:55:28+02:0019 de Juni de 2020|0 Kommentare
Brauchen sie hilfe?