Sexuell übertragbare Krankheiten (SÜK) werden in den meisten Fällen von Viren, Bakterien und Pilzen hervorgerufen, die durch ungeschützten Geschlechtsverkehr übertragen werden, einschließlich Vaginal-, Oral- oder Analsex. Außerdem können sie bei einer Schwangerschaft von der Mutter an den Fötus übertragen werden, was zu Fehlgeburten, Frühgeburten und sogar zum Tod des Neugeborenen führen kann.

Die Auswirkungen dieser Krankheiten, […]