Das Aufkommen von  neuen Familienmodellen in den letzten Jahrzehnten stellt eine der großen gesellschaftlichen Veränderungen in der ganzen Welt dar. Unter den neuen Modellen gehört die Ein-Eltern-Familie  zu derjenigen, die aus verschiedenen Gründen vorherrschen.

Wir sprechen in diesem Fall von einer Ein-Eltern-Familie, bei der die Frau beschlossen hat, allein Mutter zu werden, was von der wissenschaftlichen Gemeinschaft als allein erziehende Mutter auf eigenen Wunsch bezeichnet wird

Dies wurde vor allem aus zwei Gründen möglich. Einer ist der soziologische Wandel, auf Grund dessen es keine “Scham” oder Isolierung der Frau mehr bedeutet, dass sie Mutter ohne männlichen Lebenspartner ist, und der andere Grund sind die enormen Fortschritte, die in der Reproduktionsmedizin erzielt wurden.

Die Frau, die beschließt, in dieser Situation Mutter zu werden, beweist eine Reife und Entscheidungskraft, die in ihr etwas ausgesprochen Natürliches hervorruft, nämlich den Mutterinstinkt.

Die Reproduktionsmedizin erlaubt es dieser Gruppe von Frauen, die Mutterschaft mit Hilfe der unterschiedlichen verfügbaren Techniken zu erzielen:

Die Indikation jeder Technik hängt von dem Ergebnis der verschiedenen Tests ab, die, wie bei alle Verfahren im Zusammenhang mit den Fruchtbarkeitsbehandlungen, durchgeführt werden müssen.

In allen Fällen liegt unser Schwerpunkt darauf, eine sich normal entwickelnde Schwangerschaft mit einem einzigen Fötus, und schließlich ein gesundes Kind im Haus zu erzielen, und dabei eine Zwillingsschwangerschaft  und deren möglichen Komplikationen zu vermeiden. In diesen Fällen ist es nicht nur das, die Gesundheit der Mutter und des Fötus zu schützen, sondern auch die soziale und berufliche Situation zu berücksichtigen, welcher sich die Frau nach der Geburt ausgesetzt sieht.

Unsere Verpflichtung als Experten für Reproduktionsmedizin und -gesundheit ist es, die Frau, die allein eine Mutterschaft sucht, umfassend zu informieren, ihr deutlich alle Optionen und die individuell die am besten geeigente Technik für jeden einzelnen Fall zu erklären.

Dr. Lydia Luque, Gynäkologin am Instituto Bernabeu.

Um die nächsten Themen unseres Forums kennenzulernen, folgen Sie uns auf facebook

Wenn Sie es wünschen, vereinbaren Sie eine ärztliche Online-Beratung oder einen Besuchstermin.

Nähere Informationen erhalten Sie auf unserer Webseite: www.institutobernabeu.com

Vereinbaren Sie eine

Allein erziehende Mutter auf eigenen Wunsch
Rate this post